Nintendo Switch | So verwandelt ihr euer Smartphone in einen Switch-Controller

von Nathan Navrotzki (Donnerstag, 19.03.2020 - 17:31 Uhr)

Die Joy-Cons der Switch haben so einige Macken. Eine kostenlose App verspricht nun, Abhilfe zu schaffen. Sie soll nämlich in der Lage sein, Smartphones in Controller für „Nintendo Switch"-Systeme zu verwandeln.

Ganz bequem mit dem Handy auf der Switch zocken. Quelle: Reddit, benjaninja.Ganz bequem mit dem Handy auf der Switch zocken. Quelle: Reddit, benjaninja.

Nintendo Switch: Macken, die das Spielerlebnis stören

Besitzer einer Nintendo Switch wissen, dass die Konsole trotz ihrer vielen Vorteile auch mit einigen Problemen daherkommt. Eine dieser Baustellen sind die Joy-Cons, die kleinen, abnehmbaren Controller an der Seite der Hybridkonsole. Besonders der linke Joy-Con ist nämlich dafür bekannt, stark nach links zu ziehen. Das heißt, der Controller registriert einen Befehl, den Cursor in eine bestimmte Richtung zu bewegen, entgegen der eigentlichen Bewegungen des Spielers.

Das kann sich dann zum Beispiel so äußern wie bei Reddit-User anyamaika, deren Controller sich beim Spielen von The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild kurzerhand entscheidet, Link baden gehen zu lassen:

For those of you who have never experienced Joy-Con drift: from r/Breath_of_the_Wild

Auf das Austauschen der fehlerhaften Hardware verzichten viele Spieler jedoch. Ein einzelner Joy-Con kostet nämlich über 40 Euro.

Nintendo Switch: Einfach per App zocken?

Diesem Problem soll eine kostenlose App nun Abhilfe schaffen. „JoyCon Droid“ heißt die Applikation des Entwicklerstudios DeepBlue Labs und befindet sich momentan in der öffentlich zugänglichen Alpha-Phase. Über Bluetooth soll diese es möglich machen, euer Handy mit eurer Nintendo Switch zu koppeln. Über das „Joy-Con“-Interface auf eurem Handy solltet ihr dann die Switch problemlos bedienen können.

Reddit-User benjaninja demonstriert in einem kurzen Video, wie einwandfrei die Steuerung per App funktioniert - natürlich leider ohne die eigentlich vorhandene Haptik:

Using an Android phone as a JoyCon from r/NintendoSwitch

JoyCon Droid könnt ihr bis jetzt nur im Google Play Store herunterladen. Für iPhone-User wird es die App voraussichtlich nicht geben. Des Weiteren benötigt euer Smartphone mindestens Android 9 Pie. Ist euer Mobilgerät also zu alt oder schlichtweg inkompatibel mit der Android-Version, werdet ihr die Controller-App ebenfalls nicht herunterladen können.

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Die App hat auf jeden Fall ein cooles Konzept, zumal sie nicht nur zum Ersetzen kaputter Controller von Nutzen ist. Auch für Haushalte, die nicht über mehr als zwei Joy-Cons verfügen, könnte die App praktisch sein. In Zukunft könnten damit nämlich auch größere Gruppen an einer Switch spielen, ohne dass zusätzliche Hardware gekauft werden muss. Was haltet ihr von der Idee? Werdet ihr die App selbst mal ausprobieren? Schreibt uns eure Gedanken gerne in die Kommentare.

Profi-Assassine stellt euch seine besten Kills vor

Der YouTuber „StealthGamerBR“ wird gerne kreativ, wenn es darum geht, seine Gegner auszuschalten (...) mehr

Weitere News

* Werbung