Releases | Persona 5: Royal, Resident Evil 3 und mehr in dieser Woche

von Sören Wetterau (Samstag, 28.03.2020 - 07:00 Uhr)

Eine weitere Woche mit Hochkarätern steht vor der Tür. In den nächsten Tagen dürft ihr euch in ein großes JRPG stürzen oder aber euch erneut mit Zombies anlegen.

Persona 5: Royal | 31. März

PS4

2017 ist Persona 5 für PlayStation 3 und PlayStation 4 erschienen. Nun, etwa drei Jahre später, folgt mit Persona 5: Royal eine erweiterte Version des beeindruckenden JRPGs. Noch immer schlüpft ihr in die Rolle eines Highschool-Schülers, welcher einerseits dem alltäglichen Unterricht nachgeht, aber andererseits ein Doppelleben führt. Denn als Mitglied der Herz-Phantomdiebe dringt ihr mit übernatürlichen Kräften in die Herzen der Menschen ein, um diesen zu helfen.

Mehr Inhalt für ein tolles JRPG: Die Royal-Edition von Persona 5

Der Release der Royal-Version bietet in erster Linie neue Inhalte unter anderem in Form von neuen Charakteren, Erzählsträngen, Zwischensequenzen und mehr. Hinzu kommen Verbesserungen an der Spielmechanik, neue Musikstücke und so weiter. Kurz gefasst: Persona 5: Royal ist im Grunde der "Director's Cut" des Atlus-Rollenspiels.

Jetzt Persona 5: Royal bei Amazon vorbestellen*

The Complex | 31. März

PC

Das Genre der interaktiven Filme war in den 90-er Jahren sehr beliebt, aber führt heute zumeist eher ein Nischendasein. Aus diesem Grund sollten Fans The Complex im Auge behalten, denn hier erwarten euch ganz klassische Live-Action-Szenen, die mit spielerischen Elementen verbunden werden. Dabei handelt es sich zumeist um Entscheidungen, die den Verlauf der Geschichte und das Ende beeinflussen.

In The Complex wird die Geschichte mit echten Schauspielern erzählt:

Die Sci-Fi-Geschichte von The Complex beginnt nach einem Biowaffenangriff auf London. Zwei Wissenschaftler befinden sich in einem geschlossenen Labor und müssen zusammenarbeiten, um ein gefährliches Geheimnis aufzudecken.

Mount & Blade 2: Bannerlord | 31. März

PC

Darauf haben Fans viele, viele Jahre gewartet: Der Release von Mount & Blade 2: Bannerlord steht bevor. Allerdings erscheint das Sandbox-Mittelalter-Rollenspiel erstmal nur im Early Access. Mithilfe der Fans wollen die Entwickler nach und nach weitere Inhalte hinzufügen und spielerische Verbesserungen vornehmen. Das große Ziel ist es, einen würdigen Nachfolger von Mount & Blade: Warband zu erschaffen.

Auf dieses Spiel haben Fans ganz lange gewartet:

Die "Early Access"-Version enthält die ersten fertigen Stunden der Einzelspieler-Kampagne und den Mehrspieler-Modus. Erstere ist jedoch noch etwas eingeschränkt und soll im Laufe der Zeit mit neuen Aufträgen, Sprachaufnahmen, Gebieten und mehr ausgebaut werden.

Sometimes Always Monsters | 2. April

PC

Nach Always Sometimes Monsters kommt Sometimes Always Monsters. Das Indie-Spiel des Entwicklers Vagabond Dog versetzt euch dieses Mal in die Rolle eines erfolgreichen Autoren, dessen Leben sich während einer Buch-Tour ganz schön ändert. Bei der Reise durch insgesamt fünf Städte müsst ihr immer wieder Entscheidungen treffen, die Einfluss auf die Geschichte haben.

In Sometimes Always Monsters müsst ihr immer wieder Entscheidungen treffen:

Spieler, die bereits Always Sometimes Monsters gespielt haben, können übrigens ihren Speicherstand in den Release des Nachfolgers übernehmen. Welche Konsequenzen das für Sometimes Always Monsters hat, lassen die Entwickler aber noch offen.

Resident Evil 3 Remake | 3. April

Vor gut einem Jahr hat die Neuauflage von Resident Evil 2 Spieler auf der ganzen Welt begeistert. Nun will Capcom das noch einmal wiederholen, und zwar mit Resident Evil 3 Remake. Als Jill Valentine geht es für euch darum, die Stadt Raccoon City zu verlassen. Allerdings hat die Umbrella Corporation etwas dagegen und hetzt euch Nemesis auf den Hals, welcher noch gefährlicher als Mr. X aus dem Vorgänger ist.

Nemesis meldet sich mit der Neuauflage von Resident Evil 3 zurück:

Der Release von Resident Evil 3 Remake beinhaltet zudem Resident Evil: Resistance, ein neuer Mehrspieler-Ableger. Darin schließen sich vier Spieler gegen ein Mastermind (ebenfalls von einem Spieler kontrolliert) zusammen, der mithilfe von Fallen und fiesen Kreaturen die Überlebenden mitsamt ihren Spezialfähigkeiten aufhalten möchte.

Jetzt Resident Evil 3 Remake bei Amazon vorbestellen*

Ein JRPG in noch umfangreicherer Form spielen, sich gegen neuaufgelegte Zombies wehren, vom Bauern zum großen Ritter und Landsherr werden oder in Indie-Spielen toben: Für welches Spiel schlägt in dieser Woche euer Herz?

auf dieser Konsole zu spielen, braucht ihr dicke Muckies

Diese Handheld-Konsole ist zwar klein aber dafür umweltfreundlich. Auch der Shooter-Klassiker Doom lä (...) mehr

Weitere News

* Werbung