Final Fantasy 7 | Figuren mit PS1-Grafik kommen in eure Wohnzimmer

von Martin Hartmann (Freitag, 27.03.2020 - 12:00 Uhr)

"Final Fantasy 7"-Fans aufgepasst! Die Figuren des Rollenspielklassikers gibt es jetzt auch für zuhause. Hier findet ihr alle Infos zu den Sammelfiguren.

Die "Final Fantasy 7"-Figuren könnt ihr jetzt vorbestellen.Die "Final Fantasy 7"-Figuren könnt ihr jetzt vorbestellen.

"Final Fantasy 7"-Charaktere: Bald auch fürs Wohnzimmer

Am 20. April soll Final Fantasy 7 Remake erscheinen. Fans des Originals können sich bereits jetzt die blockigen Retro-Figuren ihrer Lieblinge vorbestellen. Bisheriger Releasetermin ist August 2020.

Die Polygon-Figuren wurden bereits während der Tokyo Game Show 2019 vorgestellt. Im offiziellen Square Enix Store werden sie nun in einer Box für 64 Dollar angeboten. Es ist jedoch nicht garantiert, dass ihr mit dem Kauf auch sieben verschiedene Figuren erhalten werdet. Stattdessen befinden sich acht zufällig gewählte Charaktere in einer Box. Darüber hinaus habt ihr die Chance auf eine besondere „Chaser“ Figur.

Trotz fragwürdiger Verkaufstaktik haben die Polygon-Figuren zweifellos ihren Charme. Ihr habt die Chance, neben dem Protagonisten Cloud auch Barret, Tifa, Aerith, Reno, Red XIII und zuletzt auch Bösewicht Sephiroth zu erhalten. Barret ist mit 6,5cm der Größte, während RedXIII nur 3,5cm misst.

Die Website warnt zudem vor längeren Lieferzeiten. Auch das Releasedatum könne sich noch einmal ändern. Square Enix kündigte bereits an, dass sich die Auslieferung der physischen Exemplare von Final Fantasy 7 Remake durch die anhaltende Corona-Krise verzögert werden könnten.

Testet euer Pixelwissen!

Die charmanten Polygon-Figuren sind auf jeden Fall nette Sammelobjekte. Da sich Käufer jedoch auf ihr Glück verlassen müssen, um alle Charaktere zu bekommen, könnte die Suche schnell teuer werden. Was sagt ihr zu dem Angebot? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
All Digital Edition + 3 Spiele zum Schnäppchenpreis

Wenn ihr günstig in die Welt von Microsofts Xbox einsteigen wollt, könnt ihr euch die „Xbox (...) mehr

Weitere News

* Werbung