Kojima: Das nächste Horrorspiel soll noch krasser als P.T. werden

von Manuel Karner (aktualisiert am Freitag, 03.04.2020 - 15:06 Uhr)

Kurz nach dem Release von Death Stranding begann Hideo Kojima bereits Inspiration für sein Nächstes Horror-Projekt zu sammeln. In einem Interview erzählt die Entwicklerlegende nun von neuen, revolutionären Ideen, die euch noch mehr in Angst und Schrecken versetzen sollen als P.T.

Hideo Kojimas nächster Horrortrip soll gruseliger werden als P.T.Hideo Kojimas nächster Horrortrip soll gruseliger werden als P.T.

Kojima will, dass ihr euch ins Hemd macht

2014 zog P.T., der „Playable Teaser“ für Silent Hills, Scharen von Horror-Fans in seinen Bann. Zum großen Bedauern dieser wurde aus dem Teaser nie mehr als ein Projekt, denn Kojima konnte die Entwicklung am Spiel aufgrund seiner Trennung von Konami nie beenden. Nun befeuert der Entwickler jedoch wieder Gerüchte um ein neues Horrorspiel in der Mache.

In einem Interview für die British Academy Games Awards spricht Kojima nun über seine Pläne ein neues Horrorspiel zu entwickeln. Als der Interviewer ihn auf P.T. anspricht, erklärt der „Death Stranding“-Entwickler das Team hätte damals mit neuen Ideen fürs Horrorgenre gearbeitet, die er irgendwann noch einmal übertreffen möchte. Demnach wolle er revolutionäre Techniken verwenden, die die Spieler vor Angst einnässen lassen sollen.

Was genau er dabei im Sinn hat, verrät Kojima nicht. Spielelemente aus Silent Hills sollen jedoch nicht wiederverwendet werden, da diese nicht mehr überraschend genug seien um das Publikum zu schockieren. Nach ihm stamme menschliche Angst primär von der Angst vor dem Unbekannten.

Der renommierte Spielentwickler erklärt des Weiteren er könne sich besonders gut gruselige Szenarien einfallen lassen, da er selbst ein großer Angsthase sei und im Dunkeln oft Gestalten in Schatten erkennt. Genauere Pläne gibt er zunächst nicht preis. Es bleibt also abzuwarten wann sich Kojima an sein nächstes Horror-Projekt wagen wird.

Ihr wollt bei Gaming-Themen immer auf dem Laufenden sein? Folgt uns bei
Facebook und
Flipboard
und verpasst keine Gaming-News mehr!

Originalmeldung vom 25. November 2019 – 10:46 Uhr

Das kommt jetzt

Vor wenigen Wochen wurde erst Hideo Kojimas jüngste Perle Death Stranding veröffentlicht. Wie die Entwicklerlegende nun in einem Beitrag auf Twitter verrät, könnte es sich bei seinem nächsten Projekt um ein Horrorspiel handeln:

"Um das gruseligste Horrorspiel zu machen, schaue ich mir furchterregende Filme an, um meine Horror-Seele zu wecken. THE EYE ist der thailändische Horrorfilm, den ich mir bei der Entwicklung von P.T. ausgeliehen habe, aber er war zu beängstigend, um ihn zu Ende zu schauen. Die Hülle ist so gruselig, dass ich nur die Disc ausgeliehen habe. Werde ich in der Lage sein, ihn fertig zu schauen?".

Kojima scheint also seine "Horror-Seele erwecken" zu wollen, um interessante Ideen für das "gruseligste Horrorspiel" zu sammeln. Fehlende Erfahrung kann man Kojima in diesem Genre jedenfalls nicht vorwerfen. Mit dem "playlable teaser" P.T. konnte er nicht nur tausende Spieler in Angst und Schrecken versetzen, er scharte damit auch eine Fan-Gemeinde um sich, welche die Realisierung des fertigen Spiels Silent Hills nur allzu gerne zu Gesicht bekommen hätte.

Dass es sich bei Kojimas nächsten Projekt tatsächlich um ein Horrorspiel handeln wird, ist damit natürlich noch nicht bestätigt. Zum einen bleibt abzuwarten, ob die Entwicklerlegende seine "Horror-Seele wiedererwecken" kann, zum anderen könnte Kojima letztendlich auch nur den Film zu Ende sehen wollen. Dennoch scheint Kojima zunächst seinen Fokus auf das Horror-Genre richten zu wollen.

Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Death Stranding wurde am 8. November 2019 für PS4 veröffentlicht und soll im Frühsommer 2020 auch für PC erscheinen. Daher wird es wohl einige Zeit dauern, ehe Kojima sein nächstes Spiel veröffentlicht. Aber was würdet ihr davon halten, wenn Hideo Kojima an einem neuen Horrorspiel arbeiten würde? Schreibt uns eure Meinung dazu gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
Geralt wird von eifersüchtiger Yennefer verfolgt

Geralt hat in The Witcher 3: Wild Hunt eine ganze Menge Liebschaften. Seine alte Flamme Yenefer ist ihm jetz (...) mehr

Weitere News