Dark Souls: YouTuber klatscht Bossgegner mit einem Fitness-Controller

von René Wiesenthal (Freitag, 10.04.2020 - 07:00 Uhr)

Dark Souls kann euch den Schweiß auf die Stirn treiben – auch, wenn ihr es mit einem normalen Controller spielt. Ein YouTuber hat nun am eigenen Leib erfahren, wie schweißtreibend das Spiel erst ist, wenn man es mit einem RingFit-Controller auf der Switch steuert.

Super Louis 64, wie er im Bosskampf mit dem RingFit-Controller dominiert. Quelle: YouTube.Super Louis 64, wie er im Bosskampf mit dem RingFit-Controller dominiert. Quelle: YouTube.

Der Mann, der sich diesem Experiment ausgesetzt hat, hört bei YouTube auf den Namen Super Louis 64. Auf seinem Kanal präsentierte er häufiger schon Videos, in denen er teils bockschwere Spiele auf ungewöhnliche Weise zockt. Sein aktuelles Projekt: Dark Souls mit dem RingFit-Controller der Nintendo Switch zocken.

Dark Souls mit dem RingFit-Controller der Nintendo Switch

Das klingt nicht nur lustig und anstrengend, das sieht auch genauso aus. In einem ersten Videozusammenschnitt zeigt Super Louis die ersten Erfahrungen seiner ungewöhnlichen Reise und kommentiert sie dabei:

Er eröffnet das Video mit den Worten: „Hey Leute, ich hatte eine dämliche Idee, die ich mit euch teilen möchte.“ – zum Zeitpunkt, als das Video entstanden ist, hat Louis seine Entscheidung vielleicht schon bereut.

Super Louis hat den RingFit-Controller so kalibriert, dass er die ganze Zeit in Bewegung sein muss, damit er seine Figur im Spiel bewegen kann. Während er also durch die Gegend läuft, sieht man ihn im Video albern auf der Stelle laufen. Will er in Kämpfen einem Angriff ausweichen, muss er dazu ebenfalls seine Hüpfeinlagen machen. Doch es kommt noch kurioser.

Zum Angreifen muss er nämlich den Ring des RingFit nach innen drücken. Geht ihm die Lebensenergie aus, muss er in die Hocke gehen, um aus einem Flakon zu trinken. Andere Funktionen befinden sich schlicht auf dem Tastenfeld des JoyCons, der am RingFit-Controller angebracht ist.

Trotz dieser sehr schwierigen, selbst auferlegten Aufgabe gelingt es Louis, einige Erfolge zu feiern, so etwa, Bosskämpfe direkt beim ersten Versuch zu meistern. Doch man sieht ihn im Video auch an Passagen scheitern, in denen er mit der außergewöhnlichen Steuerung durcheinanderkommt.

Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Ein Erfolg ist das Projekt aber unterm Strich auf jeden Fall: Denn nicht nur macht es den Zuschauern Spaß, ihm dabei zuzuschauen. Auch hält er sich fit, was besonders im Moment eine gute Idee ist. Wenn man den schweißnassen Louis am Ende das Videos sieht, muss man also kein Mitleid haben – man kann ihn für seinen Einsatz beglückwünschen.

News gehört zu diesen Spielen
All Digital Edition + 3 Spiele zum Schnäppchenpreis

Wenn ihr günstig in die Welt von Microsofts Xbox einsteigen wollt, könnt ihr euch die „Xbox (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Dark Souls
Snyder11880
95

von gelöschter User

Alle Meinungen

* Werbung