Grounded

Neues Spiel der "The Outer Worlds"-Macher spaltet die Community

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 08.04.2020 - 16:01 Uhr)

Obsidian arbeitet derzeit an einem neuen Spiel. Entgegen aller Erwartungen handelt es sich dabei aber um ein Survival-Game, welches euch auf Ameisengröße schrumpft. Ein Story-Trailer soll euch auf das Abenteuer vorbereiten, das euch in Grounded erwartet.

Überlebt in einer von Käfern verseuchten Gartenlandschaft.
Überlebt in einer von Käfern verseuchten Gartenlandschaft.

Grounded: Spinnen statt Kannibalen metzeln

Obsidian, bekannt für Rollenspiele wie The Outer Worlds oder Fallout New Vegas, will schon im Sommer 2020 das nächste Abenteuer auf den PC und Xbox One bringen. Grounded heißt das neue Spiel, das vom Genre zum ersten Mal stark von den üblichen Rollenspielelementen abweichen soll. Im neuen Abenteuer soll es nämlich vor allem um eines gehen: Ihr müsst überleben.

Das Setting ist dabei fast noch kurioser als der Genrewechsel: Im Gegensatz zu bekannten Survival-Spielen werdet ihr weder an eine einsame Insel angespült, noch stürzt euer Flugzeug in einen von Kannibalen bewohnten Wald ab. In Grounded werdet ihr stattdessen auf die Größe eines kleinen Insekts geschrumpft und müsst euch gegen jedes erdenkliche Krabbelvieh zur Wehr setzen. Dafür müsst ihr die Natur um euch herum erkunden um aus den gefundenen Materialien Waffen, Rüstung und eine Basis zur Verteidigung zu bauen.

Ab dem 28. Juli sollt ihr das Grounded im „Early Access“-Stadium spielen können.

Schaut euch den Trailer für mehr Informationen zur Story an:

Grounded | Erster Story-Trailer

Das Survival-Game wurde im Rahmen des „Inside Xbox“-Livestreams vorgestellt, in welchem auch unter anderem ein „Sea Of Thieves“-Update angekündigt wurde. Das Publikum zu Hause reagierte im Livestream gespalten auf die Präsentation von Grounded. Während Einige die Qualität des Spiels in Frage stellten, äußerten sich Andere aufgeschlossen gegenüber Obsidians experimentellen Titel.

Kennt ihr die Spiele gut genug, um sie anhand von Memes zu erraten?

Ein Fallout: New Vegas wird das Spiel wahrscheinlich nicht. Mit den vorgestellten, frischen Ideen beweist Entwicklerstudio Obsidian dabei aber zumindest Mut zum Ausprobieren. Auf welcher Seite steht ihr: ist das Spiel ein klarer Fall von einem langweiligen „The Forest“-Abklatsch oder wecken gezeigten Bilder euren Entdeckerdrang? Schreibt es uns in die Kommentare!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Neues Spiel der "The Outer Worlds"-Macher spaltet die Community
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website