Die Sims 4: Spieler entwirft verstörende Horror-Lovestory

von Michael Sonntag (Montag, 13.04.2020 - 16:00 Uhr)

Im Grunde geht es in der Lebenssimulation Sims 4 eigentlich nur darum, auf seine Charaktere achtzugeben und ihnen schöne Häuser zu bauen. Aber die "Die Sims 4"-Community geht noch viel weiter und lebt ihre wildesten Phantasien in dem Spiel aus. Sinan zum Beispiel hat dem Spiel per Mods Serienkiller und Romanzen hinzugefügt.

In Sinans Version von Die Sims 4 verliebt sich ein Serienkiller in eines seiner Opfer. Wie ... ähm ... rührend!In Sinans Version von Die Sims 4 verliebt sich ein Serienkiller in eines seiner Opfer. Wie ... ähm ... rührend!

Die Sims 4: Bis die Polizei uns scheidet

So harmlos Die Sims 4 auf den ersten Blick auch aussehen mag, seine Community hat es faustdick hinter den Ohren. Egal, ob es dabei nun um kreative Projekte geht, wie das Nachbauen ganzer Skyrim-Ortschaften, oder das Erkunden der eigenen dunklen Seite, wie eine fragwürdige Familienplanung - Die Sims 4 ist dank seiner Spieler weit aus mehr als eine reine Lebenssimulation.

Das beweist vor allem auch der Spieler Sinan, der uns an seiner bizarren Horror-Love-Story in Die Sims 4 teilhaben ließ, die auf einem textbasierten RPG zu Dead by Daylight basiert. In dieser überfällt der Halloween-Serienkiller Michael Myers eine Teenager-Party. Aber in all dem Blut findet sich aber auch Liebe: Der Mörder verliebt sich in den Überlebenden Nathan. Und zusammen lieben sie sich und morden gemeinsam, bis der Tod sie scheidet - oder die Polizei sie aufhält.

Sex, Mord, Liebe: In Sinans "Sims by Daylight" bleibt kein Auge trocken - oder Fußboden.Sex, Mord, Liebe: In Sinans "Sims by Daylight" bleibt kein Auge trocken - oder Fußboden.

Ich hatte irgendwann die Idee, das Ganze in Die Sims 4 nachzuspielen. In keinem anderen Spiel gibt es die Möglichkeiten, so etwas zu tun. Unter anderem hilft mir dabei auch ein 10 Gigabyte schwerer Ordner an Mods und Custom Content“, schreibt uns der Spieler.

Zu seinen verwendeten Mods gehören laut ihm unter anderem Whicked Wims für realistischere Sexdarstellungen, Extreme Violent Mod für die Brutalität, Height Slider, um die Größe von Figuren anzupassen, und viele weitere.

Die beiden haben schon die halbe Sims-Welt getötet und sich danach hemmungslos ihrer Lust hingegeben. Auch der Sensenmann schimpft schon, wenn man dann erneut mit der Violence Mod auf unschuldige Sims einsticht. Diese Idee fand in unserem kleinen RPG-Forum schnell Gefallen und so haben einige ihre Lebensbereiche ebenfalls mit Die Sims 4 visualisiert“, erzählt Sinan.

Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Die Sims 4 ist das, was die Spieler aus der Lebenssimulation machen, egal ob kreativer Baukasten oder Auslebungsraum wilder Phantasien. Wir bedanken uns bei Sinan für den Einblick in sein "Die Sims 4"-Spiel. Aber wie sieht eures aus? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
Auf den Hype folgt die Hacker-Flut

Mit dem überraschenden Erfolg von Fall Guys kommen auch Betrüger, die sich die heiß begehrte (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Die Sims 4
Brobelcha
99

von Brobelcha

Alice444
99

Alle Meinungen