Nintendo Switch: Endlich könnt ihr eure Tasten selbst belegen

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 14.04.2020 - 14:34 Uhr)

Die Nintendo Switch hat ein neues Update erhalten und mit diesem eine Reihe nützlicher Neuerungen. Vor allem die Möglichkeit Knöpfe ab sofort selbst belegen zu können, kommt den Wünschen der Spieler entgegen.

Update 10.0 bringt praktische Features auf die Nintendo Switch.Update 10.0 bringt praktische Features auf die Nintendo Switch.

Nintendo Switch: Update 10.0 überrascht mit nützlichen Features

Neben den üblichen Performance-Optimierungen liefert Nintendo mit Update 10.0 eine Menge praktische Features für die Nintendo Switch. Unter anderem könnt ihr mit dem neuen Update der Konsole nun heruntergeladene Software, wie Spiele und DLCs, von dem Speicher eurer Konsole auf den einer zusätzlichen SD-Karte bewegen. Das spart ordentlich Speicherplatz, von dem die Switch ohnehin nicht allzu viel besitzt mit ihrem internen Speicher von 32 GB.

Mit microSD-Karten lässt sich dieser jedoch auf bis zu 2TB erweitern. Was ihr bei der Verwendung von DS-Karten auf der Nintendo Switch beachten müsst, könnt ihr hier nachlesen. Das Bewegen von Speicherständen ist jedoch nicht möglich. Diese bleiben nach wie vor auf der Konsole.

Nintendo Switch: Bequemer zocken durch individuelle Knopfbelegung

Vor allem Spieler, die neben den Nintendos eigenen Eingabegeräten öfter mal andere Controller verwenden, dürften sich über den nächsten Punkt freuen: Ab sofort könnt ihr die Knöpfe der Joy-Cons sowie der Pro-Controller selbst belegen. Hattet ihr bis vor kurzem noch ein Spiel auf der PS4 gezockt, musstet ihr in Sachen Tastenbelegung wieder komplett umdenken um etwas an der Switch zu spielen. Mit dem neuen Update ist das nun Geschichte – in den Systemeinstellungen könnt ihr für den linken und rechten Joy-Con sowie den Pro-Controller jeweils fünf individuelle Tastenbelegungen speichern.

Für Fans der niedlichen „Animal Crossing: New Horizons“-Charaktere wurden außerdem sechs neue Icons zur Verfügung gestellt, die ihr nun als euer Profilbild einstellen könnt.

Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Was haltet ihr von dem neuen Update 10.0? Werdet ihr die Anpassung der Tastenbelegung nutzen oder seid ihr zufrieden mit Nintendos klassischem Layout? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

* Werbung