GTA Online: Ein Bug verkürzt die "Casino Heist"-Mission

von Martin Schwarz (Freitag, 24.04.2020 - 07:00 Uhr)

Der „Diamond Casino“-Heist in GTA Online ist einer der schwierigsten und aufwendigsten Raubüberfälle im ganzen Spiel. Nun ist jedoch ein Bug bekannt geworden, mit dem der Raub zu einem Kinderspiel wird.

Wie ihr den "Diamond Casino"-Heist in GTA Online durchführt, ist euch überlassen.Wie ihr den "Diamond Casino"-Heist in GTA Online durchführt, ist euch überlassen.

GTA Online: Ein Bug bringt Bucks

Als im Sommer 2019 das Diamond Casino and Resort in GTA Online eröffnet wurde, war die Freude der Spieler groß. Endlich konnten sie ihre hart verdienten GTA-Doller beim Glücksspiel verjubeln. Doch die Freude hielt nicht lange an, denn die Community wollte mehr. Die Spieler wollten sich nicht nur an den Slotmaschinen und Spieltischen das Geld aus den Taschen ziehen lassen, sondern wünschten sich auch eine Möglichkeit, sich auf kriminellem Wege am Casino zu bereichern.

Als Reaktion auf diesen Wunsch veröffentlichte Rockstar ein paar Monate später den „Diamond Casino“-Heist. In dieser schwierigen Mission dürft ihr einen Raubüberfall in bester „Oceans Eleven“-Manier auf das Diamond Casino ausführen. Dabei wurde an alles gedacht: Es gibt verschiedene Tresorinhalte, Verkleidungen und auch Fluchtfahrzeuge. Außerdem ist es euch überlassen, wie ihr vorgehen wollt. Ihr könnt laut und aggressiv in das Casino eindringen, euch leise hineinschleichen oder ihr verkleidet euch und gebt euch beim Riesenschwindel als ein Team von Schädlingsbekämpfern aus.

Wie ein Video von Reddit-User Finnman0907 zeigt, gibt es bei letzterer Methode jedoch einen Bug, der euch den eigentlich schweren Raub um ein Vielfaches erleichtert. In dem Video seht ihr, dass Finnman0907 sich dazu entschieden hat den Casino-Heist als Schädlingsbekämpfer-Riesenschwindel durchzuführen. Er fährt mit seinem Team zu einem Seiteneingang des Casinos. Normalerweise ist es hier vorgesehen, möglichst unauffällig an dem Wachmann vorbeizukommen.

Wow a new approach to the Casino Heist! from r/gtaonline

Ein Spieler aus dem Team von Finnman0907 rempelt jedoch aus Versehen den Wachmann an, woraufhin dieser seine Waffe zieht. Die Spieler erledigen ihn und betreten das Casino. Doch anstatt den Innenräumen der Spielhölle folgt ein minutenlanger Ladescreen. Als das Spiel endlich weitergeht, befinden sich Finnman0907 und seine Leute nicht im Casino, sondern an einem Punkt der „Casino Heist“-Mission, die eigentlich für den „Gruppe 6“-Riesenschwindel vorgesehen ist.

In den Kommentaren zu dem Video geben einige Spieler bekannt, dass der Bug auch bei ihnen funktioniert habe. Andere schreiben, dass sie den Bug schon länger kennen und nutzen würden, da es durch ihn relativ unkompliziert sei, an eine große Menge Geld zu kommen. In den Kommentaren ist jedoch auch zu lesen, dass der Bug den Casino-Heist nicht nur abkürzt, sondern auch ein gewisses Risiko birgt: Da ihr den „Gruppe 6“-Riesenschwindel in den Schädlingsbekämpfer-Outfits durchführt, durchschauen die Wachen euer Verkleidung, nachdem ihr den Tresor geplündert habt, und greifen euch an.

Wie es scheint, ist der Bug schon länger bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob Rockstar den Bug fixen wird. Bis dahin solltet ihr euch aber nicht daran hindern lassen, durch ihn eure Finanzen aufzustocken.

Meistert ihr das ultimative Quiz?

Der „Casino Heist“-Bug erleichtert den Spielern einen der kniffligsten Raubüberfälle des Spiels. Werdet ihr den Bug ebenfalls benutzen oder habt ihr ihn bereits benutzt? Schreibt eure Erfahrungen damit gerne in die Kommentare!

Diese 10 Spiele bestrafen Noobs

Videospiele wollen mit ihren Schwierigkeitsgraden jedem Spieler eine faire Herausforderung bieten. Aber manche Spi (...) mehr

Weitere News

* Werbung