Animal Crossing: New Horizons - Diese Fische und Insekten könnt ihr nur noch bis Mai fangen

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 28.04.2020 - 14:46 Uhr)

Der zweite Monat in Animal Crossing: New Horizons neigt sich dem Ende und mit ihm verlassen ein paar weitere Fische und Insekten eure Insel. Wir verraten euch welche Schuppen – und Krabbeltiere ihr noch unbedingt im April fangen solltet um sie in eure Faunapädie eintragen zu können.

Animal Crossing: New Horizons' Fauna ändert sich monatlich.Animal Crossing: New Horizons' Fauna ändert sich monatlich.

Animal Crossing: New Horizons – Letzte Chance für folgende Fänge

Die Zeit in Animal Crossing: New Horizons vergeht bekanntermaßen in Echtzeit. Das hat aber nicht nur eine Auswirkung auf das Wetter, sondern auch auf zeitlich begrenzt vorkommende Fische und Insekten. Jeden Monat gibt es somit eine neue Liste von kleinen Lebewesen, die ihr für eine Weile nicht mehr im Spiel antreffen könnt.

Folgende Fische und Insekten könnt ihr auf der Nordhalbkugel nur noch bis Mai fangen um eure Faunapädie zu komplettieren:

Fische

Insekten

Spieler der Südhalbkugel müssen sich von ein paar Tierchen mehr verabschieden:

Fische

Insekten

Wenn ihr noch ein paar Lücken in eurer Faunapädie habt, solltet ihr die kommenden Tage vermehrt Ausschau nach den genannten Tieren halten. Während einige von ihnen nur für wenige Monate verschwinden, werdet ihr zum Beispiel den Thunfisch auf der Nordhalbkugel erst wieder im November zu Gesicht bekommen.

Streamer droht mit Höllenqualen und wird gesperrt

Der Twitch-Streamer Dr Witnesser will Religion mit Videospielen verbinden. Nach einer fragwürdigen Pred (...) mehr

Weitere News