CoD: Warzone - Entwickler nutzen Fortnite-Rezept, um Spieler zu halten

von Martin Hartmann (Montag, 04.05.2020 - 13:42 Uhr)

In einem Interview erklären die Entwickler von CoD: Warzone, wie es mit dem Battle Royale weitergehen soll. Neben neuen Plänen für die Spielwelt, verraten sie auch, wie sich ihr Titel vom großen Konkurrenten Fortnite unterscheidet und was sie verbindet.

In der vierten Season bekommt CoD: Warzone einige Neuerungen.In der vierten Season bekommt CoD: Warzone einige Neuerungen.

So unterscheidet sich CoD: Warzone von Fortnite

Season 4 von Call of Duty: Warzone steht vor der Tür. In einem Interview mit GamerGen sprechen Infinity Ward-Mitarbeiter Taylor Kurosaki und Raven Software-Entwickler Amos Hodge über die Zukunft des Battle Royale.

So hieß es zuvor, dass CoD: Warzone Events wie in Fortnite bekommen solle. Narrative Director Kurosaki machte nun klar, was das eigene Battle Royale von dem großen Epic-Konkurrenten unterscheidet. Der Spielmodus sei derselbe, doch der eigene Titel basiere sehr viel stärker auf der Realität. Wie in CoD: Modern Warfare gebe es reale Fraktionen mit ihren eigenen Rivalitäten und Zugehörigkeiten. CoD: Warzone sei trotz allem ein realistisches Militär-Spiel.

In einem Aspekt wollen beide Spiele jedoch das Gleiche erreichen. "Bei Fortnite weißt du, dass die Welt sich ständig verändert, sich im ständigen Wandel befindet und zwar so sehr, dass du das Spiel nicht beiseite legen möchtest, weil du etwas verpassen könntest", erklärt Kurosaki. Genauso sei es mit CoD: Warzone.

Ihr wollt bei Gaming-Themen immer auf dem Laufenden sein? Folgt uns bei
Facebook und
Flipboard
und verpasst keine Gaming-News mehr!

Zwei-Spieler-Modus kommt ganz bestimmt

Die beiden Entwickler geben zudem einen kleinen Vorgeschmack auf die vierte Season von CoD: Warzone. Viele Spieler hätten bereits herausgefunden, dass es noch einen unbekannten Teil der Spielwelt Verdansk gibt. Diese Hinweise sollen in naher Zukunft aufgelöst werden. Neben diesen mysteriösen Andeutungen, kündigten die Entwickler auch neues Loot, Ausrüstungen und weitere Spielmodi an. Auch ein Zwei-Spieler-Modus sei fest geplant.

Infinity Ward und Raven Software sehen sich als ein großes Team, das zusammen daran arbeitet, das Spiel besser zu machen. Für die Zukunft konnten die beiden bereits bestätigen, dass Call of Duty: Warzone auch neben zukünftigen "Call of Duty"-Titeln weiterentwickelt wird. Zudem wird das Battle Royale auch für die PS5 und die Xbox Series X erscheinen.

Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Spieler von CoD: Warzone können sich für die Zukunft auf viele Neuerungen freuen. Zudem will sich der Titel vom Konkurrenten Fortnite abgrenzen. Was haltet ihr von dem Vergleich. Schreibt es uns in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen
Verrückter Geisterfahrer wird von der Community gefeiert

Mit diesem Fahrzeug ist auch der dichteste Gegenverkehr keine Gefahr mehr. Ein beliebtes Video auf Reddit zei (...) mehr

Weitere News

* Werbung