Ankündigung von FIFA 21 und anderen Top-Titeln bei EA Play 2020 erwartet

von Gregor Elsholz (Dienstag, 05.05.2020 - 15:25 Uhr)

EA hat das Datum für das diesjährige PR-Event veröffentlicht. Fans können sich also schon einmal auf die neuen Titel freuen. Wird es neben den erwarteten Infos zu FIFA 21 und Battlefield 6 vielleicht auch einige Überraschungen geben?

Kommt der Volta-Modus in FIFA 21 zurück?Kommt der Volta-Modus in FIFA 21 zurück?

Wie jedes Jahr wird EA auch 2020 das Gaming-Event EA Play abhalten – aber da dieses Jahr aufgrund der Coronakrise nun einmal leider anders als gewohnt verläuft, wird das Event ausschließlich digital stattfinden. Trotzdem warten auf Fans laut der Event-Ankündigung News, Weltpremieren und mehr.

Das ist EA's Ankündigung für EA Play 2020:

EA Play 2020 kommt im Juni

Das EA Play-Event findet dieses Jahr offiziell am 11. Juni statt – wegen der Zeitverschiebung wird es bei uns allerdings erst am 12. Juni um 1 Uhr morgens zu sehen sein. Der Live-Stream zu dem Event kann auf EA's Homepage verfolgt werden.

Auch wenn die Welt 2020 durch COVID-19 um einiges unvorhersehbarer geworden ist, wird von dem jährlichen EA-Event trotzdem ein ähnliches Programm wie sonst erwartet. Damit sollten also auch erste Trailer zu FIFA 21 und den anderen EA-Sportspielen gezeigt werden.

Viele Fans fragen sich derzeit vor allem, wie FIFA mit den Spielpausen der nationalen Ligen umgehen wird. Es ist momentan nicht genau abzusehen, wann alle Fußballverbände wieder den Spielbetrieb aufnehmen können und wie weit sich die Saisonplanung noch in den Herbst verschieben wird. Ebenfalls unklar ist, ob beziehungsweise in welcher Form FIFA 21 sowohl für die aktuelle als auch kommende Konsolengeneration erscheinen wird.

EA Play 2020: Was sind die potenziellen Überraschungen?

Neben den üblichen Ankündigungen zu FIFA und Co. werden in der Gerüchteküche auch einige Überraschungen heiß gehandelt. Darunter zum Beispiel auch ein neues "Mass Effect"-Game, das bisher aber nicht bestätigt wurde. Bis zu einer offiziellen Stellungnahme sollten diese Gerüchte also mit Vorsicht genossen werden. Außerdem erwarten viele Gamer mehr Informationen zu Dragon Age 4, das sich bekanntermaßen in Entwicklung befindet.

Mit Battlefield 6 steht außerdem bereits ein weiterer Triple-A-Titel in den Startlöchern. Der Shooter wurde bereits für April 2021 - März 2022 angekündigt. Ein erster Blick auf den sechsten Teil scheint beim diesjährigen EA Play also durchaus möglich.

Welcher Publisher seid? Findet es in unserem Test heraus!

Werdet ihr euch den Live-Stream von EA anschauen? Welche Spielankündigungen wünscht ihr euch für dieses Jahr bei der EA Play? Und glaubt ihr an eine große Überraschung? Sagt uns eure Meinung zum EA Play-Event in den Kommentaren!

News gehört zu diesen Spielen
14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

* Werbung