CoD: Modern Warfare - Krasser Rekord wird von Cheater beendet

von Martin Hartmann (Donnerstag, 07.05.2020 - 14:22 Uhr)

Cheater sind weiterhin ein ärgerliches Problem in CoD: Modern Warfare. Noch viel schlimmer ist es, wenn sie gezielt versuchen, die Leistungen eines anderen Spielers zu zerstören. Hier erfahrt ihr, wie ein Streamer, durch einen Betrüger, seine beeindruckende Siegesserie verlor.

Ein krasser Rekord on CoD: Modern Warfare wurde ausgrechnet durch einen Cheater beendet.Ein krasser Rekord on CoD: Modern Warfare wurde ausgrechnet durch einen Cheater beendet.

Cheater in CoD: Modern Warfare zerstört Sieges-Rekord

Der Streamer "Hype Stallion" hat sich an der Herausforderung versucht, wie viele Spiele er in Call of Duty: Modern Warfare gewinnen kann. Nach zehn Streams und über 90 Stunden lag sein persönlicher Rekord bei 357 Siegen, ohne dazwischen eine einzige Niederlage zu erleben.

Umso ärgerlicher, dass diese Leistung durch einen Cheater zunichte gemacht wurde. Auf Twitter wendet sich der Streamer an die Entwickler und zeigte einen Ausschnitt aus der letzten Runde seiner Siegesserie. Während einer Runde Domination trat ein Spieler mit einem Aimbot dem gegnerischen Team bei und sorgte so für ein Ende des Rekords.

Die Killcam zeigt deutlich, dass der Cheater mit jedem Schuss einen Kopfschuss landet. Solche Zielgenauigkeit ist ohne unerlaubte Hilfsmittel sicher nicht zu erreichen. Von Entwickler Infinity Ward fordert "Hype Stallion" nun, die Siegesserie in seinen Statistiken wiederherzustellen. Aktuell habe er "gar nichts mehr".

Streamer wünscht sich Wiederherstellung des Rekords

Selbst wenn der Streamer seinen Rekord nicht wiederhergestellt bekommt, sollten die Videos einen unwiderlegbaren Beweis dafür liefern, dass sein Gegner einen Aimbot verwendet hat. Zumindest wird die Aktion also hoffentlich zu einem Ban für den Cheater führen.

Der Spieler scheint es wohl gezielt darauf abgesehen zu haben, den Rekord von "Hype Stallion" zu beenden. Direkt nach Tat, habe er die Lobby wieder verlassen. Völlig zurecht beschreibt der Streamer die Aktion als "Widerlich".

Infinity Ward ist jedoch nicht völlig untätig und bannt Cheater in CoD: Modern Warfare und CoD: Warzone, wo es nur geht. Seit kurzem lässt der Entwickler die Betrüger ihre eigene Medizin schlucken.

Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Niemand mag Cheater. Besonders schlimm ist es, wenn sie sich darum bemühen, die verdienten Leistungen eines einzelnen Spielers zu zerstören. Habt ihr in CoD: Modern Warfare schon Erfahrungen mit Cheatern gemacht? Schreibt es uns in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen
verschenkt gleich zwei beliebte Shooter

Jeden Donnerstag beglückt der Epic Games Store seine User mit neuen Gratis-Spielen und die haben es zurzeit (...) mehr

Weitere News

* Werbung