Die Sims 4: Neuer DLC lässt euch die Welt retten

von Nathan Navrotzki (Donnerstag, 07.05.2020 - 15:20 Uhr)

In einem kurzen Trailer stellt EA neue Zusatzinhalte für Die Sims 4 vor. Spieler sollen sich auf eine neue Nachbarschaft freuen können, die es gilt in Gemeinschaft nachhaltig aufzubauen. Schon nächsten Monat können Fans sich das Erweiterungspack holen.

Rettet eure Nachbarschaft in Sims 4: Nachhaltig leben vor der Verschmutzung.Rettet eure Nachbarschaft in Sims 4: Nachhaltig leben vor der Verschmutzung.

Die Sims 4: Keine recycelten Ideen

Sims-Fans dürfen sich dieses Jahr noch auf weitere DLCs für den aktuellen Serienteil des Simulationsfranchises freuen. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von The Sims stellen EA und Entwickler Maxis so nun das nächste Erweiterungspack vor, welches eine komplett neue Richtung einschlägt: in "Nachhaltig leben" könnt ihr nämlich zum ersten Mal etwas Gutes für die Umwelt in Die Sims 4 tun.

Euren ökologischen Fußabdruck könnt ihr in Die Sims 4 bereits ab dem 5. Juni verringern, indem ihr zum Beispiel eigene Nahrungsmittel anbaut, Möbel upcycelt und auf alternative Energiequellen wechselt:

Ein weiterer großer Faktor der Erweiterung wird eure Nachbarschaft namens Evergreen Harbor sein. Den anderen Anwohnern der Gemeinde könnt ihr nachbarschaftliche Aktionen vorschlagen und für sie abstimmen um die Umgebung noch grüner und umweltfreundlicher zu gestalten. Dafür richtet ihr unter anderem Gemeinschaftsflächen ein und unterstützt als Gemeinde grüne Initiativen.

Ob ihr euch für die Umwelt engagiert oder sich die Müllberge in eurer Nachbarschaft türmen, soll dabei direkte Folgen auf eure Umgebung und Sims haben. Die Entscheidung liegt also bei euch: Verwandelt ihr eure Gemeinde in ein kleines, grünes Paradies oder überlasst ihr den Umweltschutz Anderen?

Originalmeldung vom 9. April 2020 - 13:27:

Die Sims 4: Keine Spur von einem Nachfolger

Seit 2014 hält EA Die Sims 4 nun schon mit immer wieder erscheinenden Erweiterungspacks, Gameplay-Packs und Accessoiries-Packs am Leben. Der letzte große DLC erschien mit „An die Uni“ im Dezember 2019, wobei seitdem noch ein kleines Accessoiries-Pack für Tiny Houses releast wurde.

Obwohl Fans sich über die frischen Inhalte freuen dürften, kommen mehr und mehr Fragen nach einem neuen Serienableger auf. Zwischen dem Release von Die Sims 3 und Die Sims 4 lagen immerhin nur fünf Jahre. Die Sims 4 hingegen trägt nun schon seit sechs Jahren den Titel als neuesten Serieneintrag – und es gibt noch immer keine Anzeichen von einem Die Sims 5 in naher Zukunft. Neue Informationen zu EAs weiteren Plänen für das Franchise erfreuen nun einen Teil der Community, bestätigen aber auch dass ein Nachfolger noch länger auf sich warten lässt.

Die Sims 4: Mehr DLCs in der Mache

In einem jüngst veröffentlichten Blog-Eintrag verrät Michael Duke, Senior Producer für Die Sims 4, dass noch mehr DLCs geplant sind. Innerhalb der nächsten sechs Monate sollen noch ein Erweiterungspack, ein Accessoiries-Pack und ein Gameplay-Pack in der Reihenfolge veröffentlicht werden. Das noch namenlose Accessoiries-Pack soll sich einem Thema widmen, welches die „Sims 4“-Community gewählt hat. Zum Erweiterungspack kommentiert Duke, dass viele Spieler vom Thema des DLCs überrascht sein werden. Das Gameplay-Pack soll hingegen komplett neue Features mit ins Spiel bringen, die es bei Die Sims 4 so noch nie gab.

Das Team arbeitet des Weiteren wohl an einem Feature, welches euch das Verbinden mit anderen Spielern erleichtern soll. Um einen klassischen Multiplayer handele es sich dabei aber nicht.

Wir erraten euren Musikgeschmack anhand der Spielgewohnheiten

Bei Maxis arbeite man momentan aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation vom Home-Office aus an den zusätzlichen Inhalten, was die Entwicklung am Spiel etwas verlangsamt. Was sagt ihr zu den weiteren Plänen zu Die Sims 4? Freut ihr euch über mehr Content oder wartet ihr sehnsüchtig auf eine „Die Sims 5“-Ankündigung?

News gehört zu diesen Spielen
All Digital Edition + 3 Spiele zum Schnäppchenpreis

Wenn ihr günstig in die Welt von Microsofts Xbox einsteigen wollt, könnt ihr euch die „Xbox (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Die Sims 4
Brobelcha
99

von Brobelcha

Alice444
99

Alle Meinungen

* Werbung