Steam: Treue User sollen in Zukunft weniger zahlen

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 12.05.2020 - 14:35 Uhr)

Trotz starker Konkurrenz bleibt Steam die größte und beliebteste Plattform für PC-Spiele. Für die Treue langjähriger Nutzer möchte Valve nun anscheinend ein paar besondere Belohnungen einführen.

Steam will euch für eure Treue belohnen.Steam will euch für eure Treue belohnen.

Steam plant große Neuerungen für treue Spieler

Millionen aktive Spieler vertrauen Steam regelmäßig ihr Geld an und greifen über die Plattform auf ihre Steam-Bibliotheken zu. Für Viele von ihnen ist dies bereits seit mehreren Jahren der Fall. Steam möchte das nun anscheinend mit einer Reihe Neuerungen feiern und die User für ihre Treue belohnen. Das behauptet zumindest Pavel Djundik, der bekannte Dataminer und Entwickler hinter der Steam Database.

Im Code der Seite will er unter anderem eine neue Möglichkeit gefunden haben auf Reviews zu reagieren. Zu der Frage ob der Beitrag eines anderen Spielers hilfreich ist, könnt ihr bis jetzt nur mit „Ja“, „Nein“ oder „Lustig“ antworten. Hinzukommen sollen noch Buttons, mit denen ihr diese auch als „Poetisch“, „Herzerwärmend“ oder als „Kontrovers“ bezeichnen könnt.

Auch Punkte für Abzeichen und zum Leveln sollt ihr bekommen, wenn ihr schon länger dabei seid. Viel interessanter dürfte jedoch sein, dass es wahrscheinlich auch Rabatte für alte Steam-Hasen geben wird. Dies spekuliert der Dataminer zumindest in einigen Tweets.

Wenn ihr euch noch ein paar Pluspunkte für eure Loyalität sichern wollt, haltet doch die Augen offen für den kommenden Steam Summer Sale. Dieser könnte nach Leaks dieses Jahr früher kommen als gedacht. Nach Djundik sollt ihr euch nämlich bereits vom 25. Juni bis zum 9. Juli wieder zu stark reduzierten Preisen mit Videospielen eindecken können.

Sind diese Bilder Realität oder Videospiel?

Mit welcher Wahrscheinlichkeit Steam die genannten Belohnungen einführen wird, ist nicht abzuschätzen. Eine Art Discount-System für aktive Nutzer wäre aber auf jeden Fall eine Ergänzung über die sich viele Spieler freuen würden. Zusätzlich würde Steam damit den Spielern mehr Gründe bieten nicht auf die Plattformen der Konkurrenz umzusteigen.

16 Probleme, die nur Gamer verstehen

Es gibt bestimmte Dinge in der Welt von Videospiel-Liebhabern, die gehörig stressen können. Ob lange La (...) mehr

Weitere News

* Werbung