144 Hz Gaming-Monitor zum Top-Preis: 27 Zoll WQHD-Display für unter 280 Euro

von Constanze Lampe (Mittwoch, 13.05.2020 - 17:30 Uhr)

Gaming-Monitore mit hoher Bildwiederholrate werden bei vielen Zockern immer beliebter. Wer nicht viel Geld für einen Bildschirm mit 144-Hz-Display und WQHD-Auflösung ausgeben möchte, findet bei Saturn den „Acer ED273URP“ derzeit zu einem Top-Preis im Angebot.

Bildquelle: Ash Edmonds/Unsplash (Hintergrund), Acer (Produkt)Bildquelle: Ash Edmonds/Unsplash (Hintergrund), Acer (Produkt)

Acer ED273URP: Zum Angebot bei Saturn*

Besonders Spiele wie Shooter oder Rennsimulationen profitieren von Bildschirmen mit hohen Bildwiederholraten. Schnelle Bewegungen werden so schärfer dargestellt und bieten dadurch bessere Übersicht über das Geschehen. Wenn ihr auf der Suche nach einem günstigen Curved-Gaming-Monitor mit 144-Hz-Display seid, solltet ihr euch bei Saturn den „Acer ED273URP“ für aktuell nur 279 Euro (versandkostenfrei) ansehen.

27 Zoll Gaming-Monitor im Angebot: Lohnt sich der „Acer ED273URP“?

Betrachtet man die Preisentwicklung des Acer ED273URP auf idealo.de, kann der Deal durchaus überzeugen. Nur sehr selten war der Bildschirm innerhalb eines Jahres günstiger im Angebot. Der aktuelle Vergleichspreis liegt bei 324,10 Euro. Aber auch die Ausstattung kann sich bei diesem Einsteigermodell sehen lassen. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen für euch aufgelistet:

  • Display-Auflösung: 2.560 x 1.440 (WQHD)
  • Bildwiederholrate: 144 Hz
  • Displaygröße: 27 Zoll
  • Panelart: VA (geschwungen/curved)
  • Maximale Helligkeit: 270 cd/m²
  • Reaktionszeit: 4 ms
  • FreeSync: ja
  • Anschlüsse: 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2a, 1x DVI, Audio 3.5 mm
  • Sonstiges: VESA, Audio Line-out, integrierte Lautsprecher, neigbar

Der leicht geschwungene Gaming-Monitor kann für den Preis mit seinen Specs überzeugen: Für optimales Gaming gelten eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll mit einer WQHD-Auflösung als perfekte Balance oder auch „sweet spot“ zwischen Größe und Schärfe. Das VA-Panel stellt zudem einen guten Mittelweg zwischen den meist günstigeren TN-Displays und den teureren IPS-Bildschirmen dar. Lediglich die 4 ms Reaktionszeit und eher geringe Helligkeit trüben den Eindruck hier. Wer nach einem günstigen Einsteiger-Gaming-Bildschirm mit 144 Hz und FreeSync-Unterstützung sucht, findet hier dennoch ein gutes Angebot.

Zum Angebot bei Saturn*

Auch wenn die Geschmeidigkeit der Bewegungen schon auf dem Desktop merkbar sind, solltet ihr bei der Kombination aus hoher WQHD-Auflösung (im Vergleich mit FHD) und hoher Bildwiederholrate beachten, dass euer System auch mindestens circa 90 Bilder pro Sekunde im jeweiligen Spiel erreichen muss, damit ihr merklich von der refresh rate profitieren könnt. Die erhöhte Auflösung fordert mehr Ressourcen als ein geringer auflösender FHD-Monitor.

die jeder Gamer gespielt haben sollte

Die Ruhmeshalle: Diese 11 Strategie-Granaten sollte jeder Gamer einmal gespielt haben.Strategie-Spiele sind ein Genr (...) mehr

Weitere News