Keine Helden: In diesen 11 Spielen begeht ihr skrupellos Massenmord

von Mandy Strebe (Samstag, 16.05.2020 - 10:00 Uhr)

Von wegen Heldentum und noble Absichten, viele der beliebten Videospielcharaktere sind wahre Monstren. In folgender Bilderstrecke seht ihr, welche “Helden“ es beim Blutvergießen so richtig krachen lassen.

Hinterrücks Menschen killen? In Days Gone habt ihr so einige Leben auf dem Gewissen.Hinterrücks Menschen killen? In Days Gone habt ihr so einige Leben auf dem Gewissen.

Nathan Drake, Lara Croft & Co. – sind sie wirklich die Guten?

In dem malerischen Epos von Assassin’s Creed: Odyssey bestreitet ihr eure Abenteuer als Kassandra oder Alexios und nutzt einen Großteil eurer wertvollen Zeit, um verstohlen als Auftragsmörder zu meucheln. Solch unehrenhaften Beschäftigungen gehen bei weitem nicht wenige der bekannten und geschätzten Videospielcharaktere nach. Ihrem Image scheint das aber keinen Kratzer zu verpassen.

Ohne Bedenken schlüpft ihr in deren Rollen und begeht virtuell den einen oder tausendsten Mord. In unserer Bilderstrecke findet ihr eine Zusammenstellung von Protagonisten, die ihre sträflichen Handlungen vielleicht nochmal überdenken sollten:

Commander Shepard aus Mass Effect dürfte der unangefochtene Spitzenreiter unserer Bilderstrecke sein und schämt sich nicht mal, dass er ganze Kolonien auf dem Gewissen hat. Besonders die zwielichtigen Gründe, lassen den einen oder anderen Charakter wie einen regelrechten Psychopathen dastehen.

Natürlich ist das alles mit einem gewissen Augenzwinkern versehen, denn virtuell dürft ihr euch gerne austoben und eurer Mordlust freien Lauf lassen. Nur lasst das besser in der wirklichen Welt sein. Kennt ihr weitere Charaktere, bei denen ihr das Gefühl kriegt, dass diese besser weggesperrt werden sollten? Dann schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Das sind die kostenlosen Spiele im November

Zu den "PS Plus-Spielen im November gehören ein Fantasy-RPG und ein Sidescroller-Adventure.Nun hat Sony d (...) mehr

Weitere News