Sci-Fi-Spiel lässt Twitch-Zuschauer ihre eigene Geschichte schreiben

von Gregor Elsholz (Dienstag, 19.05.2020 - 13:15 Uhr)

Das neue "Community Play"-Feature vom Studio Quantic Dream ermöglicht es Twitch-Zuschauern, ins Spiel einzugreifen und den Verlauf der Geschichte zu beeinflussen.

Detroit: Become Human erhält eine Twitch-ErweiterungDetroit: Become Human erhält eine Twitch-Erweiterung

Quantic Dream ist für anspruchsvolle Games bekannt, die interaktives Storytelling in den Fokus stellen. Nun hat das Studio in einer Pressemitteilung angekündigt, dass das Sci-Fi-Highlight Detroit: Become Human ein besonderes Twitch-Feature erhält: Die "Community Play"-Erweiterung wird Stream-Zuschauern die Möglichkeit geben, Schlüsselentscheidungen für den Verlauf von Detroit: Become Human treffen zu können.

Detroit: Community Play – Entscheidungsfreiheit für Twitch-Zuschauer

Detroit: Become Human ist ein Sci-Fi-Spiel bei dem Spieler die soziale Balance zwischen Menschen und menschenähnlichen Androiden finden und zahlreiche Entscheidungen treffen müssen, die den Fortlauf der Geschichte wesentlich beeinflussen.

Diese interaktiven Narrative sind das Markenzeichen von Studio Quantic Dream, das bereits mit Heavy Rain, [Beyond: Two Souls](https://www.spieletipps.de/game/beyond-two-souls/ "Spieleseite: "Beyond: Two Souls") und Fahrenheit viele Gamer begeistern konnte. Durch den Einfluss, die einzelne Entscheidungen auf den Story-Verlauf haben, geben euch diese Spiele die Freiheit und gleichzeitig die Verantwortung, eure eigene Geschichte zu schreiben.

Das Twitch-Feature Detroit: Community Play ermöglicht nun ein interaktives Erlebnis, bei dem Zuschauer eines Streams über zentrale Entscheidungen abstimmen und damit den Narrativ des Spiels lenken können. Insgesamt bietet das Feature über 150 solcher Schlüsselentscheidungen, bei denen die Wahl der Community überlassen wird. Zuschauer können somit also quasi Seite an Seite mit den Streamern agieren und bestimmen, wie sich die Geschichte von Detroit: Become Human entwickeln soll.

Detroit: Community Play – Erster Live-Stream Ende Mai

Am 25. Mai wird Quantic Dream seinen offiziellen Twitch-Channel eröffnen. Weil parallel dazu auch das zehnjährige Jubiläum von Heavy Rain und das zweijährige Jubiläum von Detroit: Become Human gefeiert werden, schalten sich zu dem Live-Stream einige Schauspieler zu, die an den Spielen mitgearbeitet haben. Unter anderem wird Bryan Dechart daran teilnehmen, der in Detroit: Become Human den Android-Agenten Connor verkörpert hat. Alle weiteren Infos zum Release der Detroit: Community Play-Erweiterung werden bei diesem Live-Stream verkündet. Ihr könnt euch für den Stream bereits jetzt auf Twitch anmelden.

Wie gut kennt ihr euch in der Streamer-Szene aus? Macht hier den Test!

Was haltet ihr von der Twitch-Erweiterung für Detroit: Become Human? Freut ihr euch darauf, beim Stream mitentscheiden zu können? Oder zieht ihr es vor, beim Zuschauen nicht zu sehr in die Geschichte involviert zu sein? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!

News gehört zu diesen Spielen
Spieler stellt traurigen Rekord auf, Fans trösten ihn

Ein Spieler hat in Red Dead Online einen krassen Rekord aufgestellt. Die Communit weiß, durch welche H& (...) mehr

Weitere News