CoD: Warzone öffnet endlich die Bunker, doch versteckt weitere Geheimnisse

von Mandy Strebe (Freitag, 22.05.2020 - 11:10 Uhr)

Die so lange verschlossenen Bunker in CoD: Warzone öffnen endlich ihre Tore. Die zuvor rätselhaften, roten Zugangskarten sind die Lösung. Doch innerhalb eines ganz bestimmten Schutzraums, befindet sich eine gefährliche Überraschung, die die Geschichte von Warzone komplett verändern könnte.

Aufnahmen aus Bunker 11 in CoD: Warzone werfen neue Fragen und Rätsel auf.Aufnahmen aus Bunker 11 in CoD: Warzone werfen neue Fragen und Rätsel auf.

Update vom 20. Mai 2020 - 13:08 Uhr:

Steht CoD: Warzone ein Atomschlag bevor?

Die Geheimniskrämerei um die in Call of Duty: Warzone verteilten Bunker hat endlich ein Ende. Die zuvor eingeführten roten Zugangskarten, sind, wie vermutet, der Schlüssel zur Lösung der Rätsels. Wie IGN berichtet, könnt ihr mit diesen die Tore der Bunker öffnen und hinter diesen eine gewaltige Ladung an hochwertigem Loot vorfinden.

Die Bunker werden damit wohl die kommende Zeit begehrte Ziele aller Spieler werden. Wie ihr Zugang zu den Bunkern erhaltet, haben wir euch auch in diesem Guide zusammengetragen.

Ein Bunker scheint allerdings ein besonderes Geheimnis in sich zu tragen. Wie Geek Gaming Squad in einem YouTube-Video zeigt, besitzt Bunker 11 ein rotes Signalicht, wogegen alle anderen ein grünes besitzen. Auch der innere Aufbau unterscheidet sich von den anderen Schutzräumen auf der Map. Denn dieser ist mit weiteren Türen ausgestattet, die zum jetzigen Zeitpunkt immer noch versiegelt sind.

Mithilfe eines Tricks und einer Drohne, hat es das Squad geschafft, sich Zugang zu den noch verschlossenen Türen zu verschaffen. Dahinter verbergen sich weitere Räume und Kisten. Das brisanteste Fündstück ist allerdings eine Atombombe. Dies hat auch ein weiteres Squad herausgefunden und auf Twitter geteilt:

Neben diesem neuen Mysterium, haben auf der ganzen Karte verteilte Telefone angefangen zu klingeln. Beantwortet ihr die Anrufe, wird eine Nachricht in russisch abgespielt. User auf Reddit haben diese Nachricht folgendermaßen übersetzt:

"An alle Einheiten! Die Basis wurde eingenommen, ändert die Verschlüsselung! Jetzt. 623. Habt ihr gehört?"

Es scheint ganz so, als hätte Entwickler Infinity Ward noch weitreichende Pläne für CoD: Warzone, und vielleicht kehren sie zu einer altbekannten Spielmechanik zurück, die Atombomben involviert. Was haltet ihr von den neuen Geheimnissen? Und seid ihr schon in einen Bunker vorgedrungen? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare.

Originalmeldung vom 30. April 2020 - 14:07 Uhr:

CoD: Warzone - Öffnen die roten Zugangskarten womöglich bald die Bunker?

Dem Multiplayer-Shooter Call of Duty: Modern Warfare wurde ein umfangreiches Update verpasst. Neben üblichen Bugfixes und Verbesserungen der Spielperformance taucht in CoD: Warzone allerdings auch ein neues Item auf: Die rote Zugangskarte.

Diese wird als Heilungsitem einsortiert, scheint aber zurzeit noch keine Funktion zu haben. Die Community rätselt im Subreddit über den Nutzen der Karte und spekuliert darüber, wo sie Zugang verschaffen könnte. Die gängigste Theorie ist, dass die Zugangskarte für die Öffnung der Bunker geeignet sein könnte, die sich über die Karte der "Battle Royale"-Auskopplung erstrecken.

Dies lässt auch die Vermutung zu, dass die Zugangskarte im Zusammenhang mit einem kommenden Event stehen könnte. Ein Reddit-User beschreibt ein Event-Szenario, bei dem sich die Spieler vor einem verheerenden Raketenangriff in einen naheliegenden Bunker mithilfe der Zugangskarte retten müssen.

Neben den Bunkern, die noch keinen Zutritt gewähren, gäbe es etliche Computer auf der Map, welche Interaktionen ermöglichen, bei denen nichts passiert. Möglicherweise könnte die rote Zugangskarte in der Zukunft dafür verwendet werden, wird von der Community spekuliert.

Ob die rote Zugangskarte in CoD: Warzone ein aufgetragenes Rätsel ist oder die Spieler einfach auf ein kommendes Update oder Event warten müssen, bis die Karte eine Funktion erhält, wird die Zukunft zeigen.

Dieses Video präsentiert den Werdegang von Battle Royale:

Battle Royale | Vom Underground-Genre zum Phänomen

Habt ihr die rote Zugangskarte in Warzone auch schon entdeckt? Was ist eure Theorie dazu? Und glaubt ihr, dass ein damit zusammenhängendes Event bevorsteht? Schreibt uns eure Gedanken dazu gerne in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen
Kostenlose Demo offenbart großes Problem

Ihr könnt das neue Zelda-Spiel bereits kostenlos testen.In Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung mü (...) mehr

Weitere News