PlayStation, Nintendo & Co.: Diese Controller ohne Knöpfe liegen im Trend

von Mandy Strebe (Freitag, 22.05.2020 - 13:50 Uhr)

Wirft man einen Blick auf Twitter, findet ihr dieser Tage sehr merkwürdig aussehende Controller. Ob Super Nintendo, PS1 oder Sega Megadrive – alle Gamepads wirken sehr vertraut, doch eine Sache verwirrt das Gehirn dann doch: Fehlende Knöpfe!

Sieht irgendwie falsch aus? Der Nintendo-Controller ohne Knöpfe löst ein komisches Gefühl aus.Sieht irgendwie falsch aus? Der Nintendo-Controller ohne Knöpfe löst ein komisches Gefühl aus.

Was hat es mit den Controllern ohne Knöpfe auf sich?

Der Twitter-Account No Buttons hat sich einer Sache verschrieben: Die Entfernung von Knöpfen an Gegenständen jeglicher Art. Auch eure geliebten Controller bleiben von dem Knopf-Hasser nicht verschont und so präsentiert der User eine breite Palette an knopflosen Controllern:

Der gute, alte PlayStation-Controller in seiner typischen grauen Farbe kommt euch wahrscheinlich gleich bekannt vor, aber die fehlenden Köpfe verursachen wohl ein Unbehagen, dass man sich nicht sofort erklären kann. Ähnlich einem Wort, in dem die Buchstaben vertauscht sind. Lesen könnt ihr es, aber es wirkt einfach falsch.

Sogar der nicht mal erschienene PS5-Controller wird um seine Knöpfe gebracht. In diesem Fall wirkt es sicherlich nicht so merkwürdig, da dieses Gamepad noch nicht tief im Gedächtnis verankert sein dürfte, wie so mancher Kult-Controller:

Auch die Konsolen-Controller aus dem Hause Nintendo bleiben von dem eigenwilligen Künstler nicht verschont. Sowohl Super Nintendo, als auch der beliebte Nintendo 64 werden radikal minimalisiert:

Neben den an Knöpfen beraubten Controllern, macht sich No Buttons ebenfalls an beliebten Handhelds zu schaffen und verpasst dem Nintendo DS eine neue Optik:

Eine wirklich merkwürdige Aufgabe, der sich der Knopf-hassende Ersteller gewidmet hat, aber sehenswert ist das Ergebnis allemal. Auch wenn ihr eure Controller sicherlich lieber mit Knöpfen ausgestattet vor euch habt. Auf dem Twitter-Account von No Buttons könnt ihr euch weitere Kreationen des “Künstlers“ anschauen.

Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Fehlende Knöpfe sind zum Spielen undenkbar. Und die ikonischen Controller sehen mit den bunten Knöpfchen doch auch viel einladender aus. Was denkt ihr über die Controller ohne Buttons? Schreibt eure Meinung dazu doch gerne in die Kommentare.

Fan zeigt, wie ein Film aussehen sollte

Fan-Video sieht aus wie ein Minecraft-Film.Bei dem unglaublichen Erfolg von Minecraft ist es eigentlich ein (...) mehr

Weitere News