Star Citizen kostenlos spielen: Nur noch bis Ende des Monats!

von Sören Wetterau (Montag, 25.05.2020 - 12:43 Uhr)

Der Weltraum, unendliche Weiten und sehr lange Entwicklungszeiten: Seit Jahren schraubt Entwicklerlegende Chris Roberts mit einem großen Team an seiner Vision einer riesigen Raumschiff- und Weltraumsimulation. Einmal anschnallen und ausprobieren: Die Weltraumsimulation Star Citizen ist in dieser Woche völlig kostenlos spielbar.

Planeten mit dem Raumschiff erkunden: Star Citizen macht es möglich.Planeten mit dem Raumschiff erkunden: Star Citizen macht es möglich.

Fertig ist das Projekt noch nicht, aber schon seit einiger Zeit für Crowdfunding-Unterstützer spielbar. In dieser Woche können aber auch alle anderen Interessierten einen Blick auf Star Citizen werfen.

Star Citizen kostenlos spielen

Anlässlich der sogenannten Invictus Launch Week, bei dem verschiedene, fiktive Firmen ihre Raumschiffe zur Schau stellen, öffnet Entwickler Cloud Imperium Games die Tore von Star Citizen. Bis zum 1. Juni ist das ambitionierte Großprojekt kostenlos spielbar. Im Detail könnt ihr den bisherigen Stand des Universums frei erkunden und sogar einige der ausgestellten Raumschiffe leihweise auf Herz und Nieren testen.

Alles was ihr dafür benötigt ist ein PC, ein Nutzerkonto auf der "Star Citizen"-Webseite und den Download des Spielclienten. Anschließend könnt ihr Star Citizen alleine oder mit Freunden ausprobieren.

Über einen Zeitplan auf der Spielwebseite erfahrt ihr zudem, an welchen Tagen, welcher Aussteller präsent ist. So könnt ihr eure Raumschiffflüge entsprechend vorab planen.

Erratet durch den Google-Übersetzer gezerrte Spieletitel

Der geplante Singleplayer-Teil von Star Citizen mit dem Namen Squadron 42 ist übrigens nicht Teil des Probeangebots. Mit Informationen zur Kampagne halten sich die Entwickler seit einiger Zeit zurück. Eine Beta soll aber voraussichtlich noch in diesem Jahr an den Start gehen.

14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

* Werbung