Doom 2: Diese Mod verwandelt den Shooter in ein Hack-and-Slash

von Steffen Marks (Dienstag, 26.05.2020 - 13:19 Uhr)

Dank der Arbeit eines Modders haben Spieler die Gelegenheit Doom 2 noch einmal neu zu erleben. Mit einem Skin aus Doom Eternal, einem Schwert und aus der "Third Person"-Perspektive.

Mit diesem Schwert könnt ihr in Doom Eternal auf Dämonenjagd gehen.Mit diesem Schwert könnt ihr in Doom Eternal auf Dämonenjagd gehen.

Doom 2 trifft ... Doom 2

Nachdem Doom Eternal im März das Reboot der Reihe fortgesetzt hatte, wollte ein nostalgischer Fan dieses Gefühl offenbar in die 90er zurückführen. Der Modder Edy Pagaza entschied sich kurzerhand dazu, den Skin und das Schwert des neuen Teils in Doom 2 aus dem Jahr 1994 zu importieren. Hier metzelt er sich dann in Third Person durch die Dämonenhorden.

(Quelle: YouTube, Edy Pagaza)

Auch wenn die Modifizierung bereits spielbar ist, ist sie noch nicht vollständig. Weitere Melee- und Fernkampf-Waffen könnten noch integriert werden. Herunterladen könnt ihr sie allerdings schon bei der Mod Database.

Welches kommende Action-Game passt am besten zu euch?

Habt ihr Doom Eternal gespielt? Gehört ihr zu denen, die Doom bereits in den 90ern miterlebt haben? Und vor allem: Werdet ihr die Mod ausprobieren? Schreibt uns eure Meinungen und Einschätzungen in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
Unbeliebtes Feature könnte sogar illegal sein

EA muss sich einer Sammelklage stellen. Bildquelle: Getty Images/ nathaphat"Electronic Arts steht häufig (...) mehr

Weitere News