Bitte keine Fortsetzung: Diese sechs Spielereihen habt ihr satt

von Gregor Elsholz (Sonntag, 07.06.2020 - 11:00 Uhr)

Einige Videospielreihen sind schon lange über ihren Zenit hinaus – ihr würdet sie zumindest gerne nicht mehr sehen. Diese sechs Gaming-Franchises sollten eurer Meinung nach am besten sofort eingestellt werden.

Große Namen fallen tief: Videospielreihen mit Verfallsdatum

Die Gaming-Industrie hat in den letzten Jahrzehnten einige außerordentlich erfolgreiche Videospielreihen ins Leben gerufen. Viele der heutigen Gaming-Legenden können bereits auf eine lange Geschichte mit zahlreichen Franchise-Einträgen zurückblicken.

Doch nach all den Jahren wirken einige der altehrwürdigen Videospielreihen einfach nicht mehr ganz so frisch – und nicht alle von ihnen können wirklich gute Argumente für ihre Verlängerung vorbringen. Ihre Probleme können dabei völlig unterschiedlich sein: Es fehlt an neuen Ideen oder spannenden Entwicklungen, Verschlimmbesserungen verfremden das Grundkonzept der Spiele oder das Interesse der Gamer an der Welt ist schlicht und ergreifend erschöpft.

Wir haben euch deswegen gefragt, welche Gaming-Franchises ihr lieber heute als morgen einstampfen würdet. Dabei sind viele große Namen gefallen, die teilweise jedes Jahr neue Spiele produzieren, bei denen der Funke für euch aber einfach nicht mehr überspringen will.

Immer dasselbe: Das nervt euch an Videospielreihen

Einige Videospiel-Franchises bringen alle zwölf Monate ein neues Spiel heraus – zumeist mit ein paar neuen Features, minimal verbesserter Grafik und sonst nur wenigen Änderungen. Das Motto ist: Never Change a Winning Team, aber genau diese Einstellung wird von euch oft kritisiert. Besonders Sportspiele wie FIFA müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, aber auch Call of Duty und Co. werden von einigen als jährlicher Aufguss derselben Formel angesehen.

Aber auch Abenteuer- und Rollenspiel-Franchisees sind nicht davor gefeit, irgendwann uninteressant zu werden. Die "Assassin’s Creed"-Reihe wird beispielsweise ebenso kritisiert, obwohl sich immerhin das extrem aufwendige Setting Spiel für Spiel ändert.

Viele Gamer sind bei diesen Reihen aber natürlich auch völlig anderer Meinung – nicht umsonst verkaufen sich die einzelnen Einträge meist millionenfach. Oft hängt die Einschätzung, ob ein Franchise endlich den Gnadenschuss verdient hat, ganz einfach von den völlig subjektiven Vorlieben der Spieler ab.

Liefert das FIFA-Franchise schon seit Jahren dasselbe Spielerlebnis ab?Liefert das FIFA-Franchise schon seit Jahren dasselbe Spielerlebnis ab?

Was haltet ihr von der Auswahl in unserer Bilderstrecke? Fallen euch noch andere Videospielreihen ein, die endlich eingestellt werden sollten? Oder seid ihr bei einigen unserer Beispiele vielleicht anderer Meinung? Sagt es uns in den Kommentaren!

Mit diesen Tricks schummelt ihr gerne

Wer hat nicht schon einmal nach Herzenslaune gecheatet und dabei die Freuden der Macht entdeckt. Einige Cheat-Cod (...) mehr

Weitere News

* Werbung