Pokémon: 7 Weltuntergänge, die sehr wahrscheinlich sind

von Michael Sonntag (Montag, 08.06.2020 - 11:32 Uhr)

Pokémon ist und bleibt Kult. Aber wenn man es genau nimmt, ist das Pokémon-Universum eigentlich aus vielerlei Gründen dem Untergang geweiht. Versklavte Tiere in Bällen, Jugendliche ohne Zukunft, gefährliche Mächte - da kommt viel zusammen.

Mewtu ist nur eine Gefahr von vielen, die die Pokémon-Welt sofort zerstören könnten.Mewtu ist nur eine Gefahr von vielen, die die Pokémon-Welt sofort zerstören könnten.

Pokémon: Das Ende ist nah

Kein Zweifel, die Pokémon-Teile gehören zu den besten, beliebtesten und knuffigsten Spielen aller Zeiten. Aber könnte die Welt von Pokémon wirklich in ihrer Form funktionieren oder müsste sie nicht eigentlich sofort untergehen?

Wir haben uns die Pokémon-Welt nochmal im Detail angesehen und sieben Weltuntergangsszenarien erstellt, die alle sehr wahrscheinlich sind. Und Mewtu ist noch das harmloseste davon! Zum Glück ist es noch nicht passiert, aber das grenzt an ein Wunder!

Die Pokémon-Welt ist gefährlicher, als man denkt. Welches Szenario haltet ihr für wahrscheinlich und welches für kompletten Blödsinn? Welchem Weltuntergang würdet ihr die Stirn bieten wollen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

* Werbung