PS5 könnte Speicherkassetten wie die Switch bekommen

von Mandy Strebe (Montag, 08.06.2020 - 14:59 Uhr)

Ein weiteres Patent von Sony ist ans Licht gekommen und lässt auf eine Neuheit für die PS5 spekulieren. Wird die kommende Konsole wie der Konkurrent Nintendo Switch auch auf Speicherkassetten setzen?

Orientiert sich Sony mit der PS5 etwa an Konsolen-Konkurrent Nintendo?Orientiert sich Sony mit der PS5 etwa an Konsolen-Konkurrent Nintendo?

Update vom 08. Juni 2020 - 14:59 Uhr:

Werden PS5-Spiele als Cartridge veröffentlicht?

Ein neu aufgetauchtes Patent von Sony zu einem Speichermodul wirft jetzt Fragen auf. In der Vergangenheit wurde bereits bekannt, dass Sony an Catridges arbeitet, die als externer Speicher dienen sollen.

Wie Respwanfirst berichtet beschreibt das jetzige Patent aber ein Speichermodul, welches speziell für Spiele gedacht sein soll. Ein Hinweis, dass Spiele zukünftig auch als Cartridges verfügbar sein werden?

Das geheimnisvolle Speichermodul. Es erinnert leicht an die gute, alte Memory Card für die PlayStation 2.Das geheimnisvolle Speichermodul. Es erinnert leicht an die gute, alte Memory Card für die PlayStation 2.

Das gezeigte Speichermodul könnte womöglich als Adapter fungieren, der Speicherkassetten auch auf der PS5 salonfähig macht, wie es bei der Switch seit Jahren der Fall ist.

Solch eine Cartridge-Möglichkeit dürfte aber ledliglich als Ergänzung zu Blu-Ray-Discs dienen. Es wurde bereits bestätigt, dass die PS5 über einen Blu-Ray-Laufwerk verfügen wird.

Plant Sony einen neuen Handheld?

Aus dem Patent geht nicht hervor, ob es sich überhaupt um ein Gerät für die PS5 handelt. Es könnte also auch durchaus der Fall sein, dass Sony einen neuen Handheld plant. Nach der PS Vita ist es lange still in diesem Bereich gewesen.

Allerdings dürften die Entwickler bei Sony alle Hände voll zu tun haben - schließlich steht die Veröffentlichung der PS5 schon fast vor der Tür.

Leider hüllt sich Sony mit weiteren Details wie gewohnt in Schweigen, was die Diskussionen um dieses mysteriöse Modul weiter entfachen könnte. Daher wird die Funktion von diesem wohl erst noch rein spekulativ bleiben.

Ob Sony Speicherkassetten für die PS5 veröffentlichen wird, oder ob sich womöglich ein Handheld in der Entwicklung befindet, wird die Zukunft zeigen. Weitere Informationen rund um die kommende Konsole werden sicherlich in dem erwarteten PS5-Event preisgegeben.

Originalmeldung vom 05. Juni 2020 - 12:19 Uhr:

Wird die PS5 leiser als die PS4?

Ein kürzlich veröffentlichtes Patent für das Dev-Kit der PS5 zeigt und beschreibt den detaillierten Aufbau des Systems mit dem die Wärme abtransportiert werden soll. Das Patent betrifft speziell die Techniken, die zur Verbesserung der Kühlleistung eines elektronischen Geräts bestimmt sind.

Die Skizzen präsentieren sechs riesige Ventilatoren, Kühlkörper und großzügige Luftschlitze auf allen Seiten der Konsole.

Eine sogenannte Expolsionszeichnung nimmt das Kühlsystem des PS5-Dev-Kits genau unter die Lupe.Eine sogenannte Expolsionszeichnung nimmt das Kühlsystem des PS5-Dev-Kits genau unter die Lupe.

Dieser durchdachte Aufbau und das spezielle Patent nur für die Kühlung, lassen darauf schließen, dass Sony sich bei der PS5-Konsole mehr Mühe für die Kühlung gegeben hat. Schließlich ist die Lautstärke, besonders zum Ende des Lebenszyklus der PS4, des Öfteren von Spielern kritisiert worden.

Daher ist die Frage nach der Kühlung der kommenden Konsole ein Thema, was Spieler brennend interessiert. In einem Interview mit Playstationlifestyle verriet Mark Cerny, dass der Energieverbrauch der PS5 viel konstanter sein werde als es bei der PS4 der Fall ist. Somit werde die Lüftung nicht immer hoch- und runteregeln müssen.

Es kann davon ausgegangen werden, dass das finale Design der PS5 nicht dem Konzeptgehäuse entsprechen wird. Demnach wird auch das verbaute Kühlsystem vermutlich nicht so aussehen, wie die Skizzen zeigen. Das Kühlsystem der finalen Verkaufsvision dürfte allerdings nicht wirklich schlechter sein, als das zuvor stehende Konzept.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Bleibt zu hoffen, dass Sony bei der PS5 nicht denselben Fehler wie bei der PS4 begeht und dem Kühlsystem die nötige Aufmerksamkeit gewidmet hat. Wie schätzt ihr das Kühlsystem ein? Und welche Geräusche gibt eure PS4 so von sich? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare.

Fan entwickelt Version, die ihr vor 30 Jahren gerne gespielt hättet

Fan entwickelt Retro-Version von Among Us. Bildquelle: Getty Images/ StudioBarcelonaObwohl Among Us bereits (...) mehr

Weitere News