PS5: Sony sagt Xbox Series X mit Exklusivspielen den Kampf an

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 17.06.2020 - 14:45 Uhr)

Die nächste Konsolengeneration steht kurz bevor und Sony sowie Microsoft rühren die Werbetrommel mit Details zur Hardware und kommenden Spielen. In einem Interview verrät Sony nun, auf was sich PlayStation-Spieler, bezüglich Exklusivspiele, die kommenden Jahre gefasst machen können.

Horizon: Forbidden West wird eines von vielen Exklusivspielen auf der PS5. Mehr als Halo hat Microsoft kaum zu bieten.Horizon: Forbidden West wird eines von vielen Exklusivspielen auf der PS5. Mehr als Halo hat Microsoft kaum zu bieten.

PlayStation 5 - Spiele: Exklusivität und Qualität gehen Hand in Hand

Der Wettkampf der Next-Gen-Konsolen beginnt bekanntlich schon lange bevor die neue Hardware überhaupt in den Ladenregalen steht. Dabei setzen die Konkurrenten Sony und Microsoft auf verschiedene Mittel, die euch zum Kauf ihrer neuesten Kreation bewegen sollen. Nach der „PlayStation 5“-Präsentation von letzter Woche, gibt es nun auch endlich ein paar Vergleichswerte in Sachen Spielenamen. Wie The Guardian berichtet, stellte Sony im Laufe der Präsentation ganze 28 Spiele vor, von denen es sich bei neun von ihnen um reine PS5-Exklusivspiele handelt. Weitere 14 sollen zu Beginn exklusiv sein und später auch auf anderen Plattformen erscheinen.

Das Ganze ist jedoch kein Zufall, sondern scheint eine von Sonys ausgeklügelten Strategien zu sein. Gegenüber The Guardian bestätigt der PlayStation-Vizepräsident Simon Rutter nun nämlich, dass das Unternehmen in Zukunft mehr als je zuvor auf Exklusivtitel setzen will. Rutter zufolge holen Spiele, die primär für die PS5 entwickelt werden, das Beste aus der Performance der Konsole heraus. Als Musterbeispiele der Vergangenheit führt er Horizon: Zero Dawn und Marvel’s Spider-Man an. Beliebte Videospielreihen möchte Sony deswegen weiterhin als Exklusivspiele weiterführen, damit diese auch in Zukunft die beste Performance liefern können.

Gran Turismo 7 soll das Beste der PS5 hervorholen

Als Beispiel für die PS5 führt der Vizepräsident Grand Turismo 7 an. Das Rennspiel soll aufgrund seiner Exklusivität von jeder technischen Verbesserung der PlayStation 5 profitieren. Die Ladezeiten sollen quasi nicht existent sein und der 3D-Sound soll euch das Gefühl geben, tatsächlich selbst im Cockpit zu sitzen. Auch die Eingaben durch den neuen DualSense-Controller sollen viel genauer sein und das haptische Feedback soll euch noch tiefer in die Welt des Motorsports eintauchen lassen. Möglich sei dies Alles eben nur dadurch, dass sich die Entwickler voll und ganz auf die optimale Programmierung für die PS5 konzentrieren können. Aus diesen Gründen möchte Sony weiterhin große Namen für sich gewinnen.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Sonys Vorgehen könnte sich als ein ausschlaggebender Faktor herausstellen, weshalb Spieler sich letztendlich für die PlayStation 5 entscheiden. Eine Konsole kann immerhin nicht ohne die richtigen Spiele zum Kauf überzeugen, egal wie gut die Hardware und technischen Details sind. Sind euch Exklusivtitel, genauer genommen Sonys Exklusivspiele, wichtig um eine Entscheidung für die nächste Generation zu fällen?

News gehört zu diesen Spielen
PS Plus-Spieler können kostenlosen DLC abstauben

PS Plus-Mitglieder können auf Sonys Unterstützung im Kampf von CoD: Warzone zählen.CoD: Modern W (...) mehr

Weitere News