Borderlands 3: Gearbox brauch eure Hilfe im Kampf gegen das Coronavirus

von Martin Schwarz (Dienstag, 23.06.2020 - 16:33 Uhr)

In der Coronakrise rücken die Menschen trotz der Notwendigkeit zur sozialen Distanzierung näher zusammen. Alle versuchen so gut es geht, sich gegenseitig durch diese schwere Zeit zu helfen. Auch in der Videospiel-Industrie engagieren sich Firmen und Studios für die Bewältigung der Krise. Entwickler Gearbox Software will ebenfalls helfen und bietet dazu den Spielern von Borderlands 3 ein cooles kosmetisches Item an.

Borderlands 3: Gearbox hilft im Kampf gegen das Coronavirus mit einer coolen Aktion.Borderlands 3: Gearbox hilft im Kampf gegen das Coronavirus mit einer coolen Aktion.

Borderlands 3: Mit digitalem Mundschutz gegen das Virus

Der Borderlands-Entwickler Gearbox Software hat eine neue Initiative zur Unterstützung von Gesundheitsfachkräften im Kampf gegen das Coronavirus ins Leben gerufen. Auf der Merchandise-Website von Gearbox haben „Borderlands 3“-Spieler die Möglichkeit, für eine Spende von mindesten fünf US-Dollar die Antisocial-Maske zu erhalten. Dabei handelt es sich um ein kosmetisches Item in Form eines Mundschutzes für den eigenen „Borderlands 3“-Charakter. Spendet ihr, erhaltet ihr einen SHiFT-Code, mit dem ihr die Maske freischalten könnt.

Die Spenden gehen an die „Non Profit“-Gesundheitsorganisation Direct Relief. Das Geld wird dafür eingesetzt, um für Gesundheitskräften, die sich im Kampf gegen das Coronavirus engagieren, Schutzausrüstung zu kaufen. Thomas Tighe, Präsident und CEO von Direct Relief äußert sich erfreut über die Aktion des Entwicklers (Polygon berichtet):

"Diese Kampagne und diese Anteilnahme kommen zu einem besonders wichtigen Zeitpunkt im Kampf gegen die Krise. Viele Staaten öffnen wieder ihre Grenzen und wir sehen weiterhin einen Anstieg in der Verbreitung des Coronavirus. Deswegen ist es auch weiterhin dringend nötig, den Arbeitskräften im Gesundheitswesen, die an vorderster Front gegen das Virus kämpfen, Schutzausrüstung bereitzustellen. Direct Relief ist Gearbox für diese Partnerschaft zutiefst dankbar.“

Da Borderlands 3 allein schon im Epic Games Store über 1,95 Millionen Verkäufe verzeichnet, kommt bei dieser Aktion bestimmt eine ansehnliche Summe für den guten Zweck zusammen.

Schafft ihr das ultimative Quiz?

Für eine kleine Spende könnt ihr euch im Merchandise-Store von Gearbox einen digitalen Mundschutz für euren "Borderlands 3"-Charakter holen. Damit seht ihr In-Game nicht nur verdammt gut aus, sondern tut dabei auch etwas Gutes. Was sagt ihr zu der Aktion von Gearbox? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Capcom verrät den Entwicklungsstand

In welchem Stadium der Entwicklung befindet sich Resident Evil Village? Im japanischen Magazin Famitsu gibt es e (...) mehr

Weitere News

* Werbung