Cyberpunk 2077: Wird nicht auf jedem Windows-PC funktionieren

von Sören Wetterau (Freitag, 03.07.2020 - 12:20 Uhr)

Cyberpunk 2077 wird nicht auf allen Windows-Versionen laufen. Das aufwendige Rollenspiel setzt zwingend auf die Schnittstelle DirectX 12.

Nicht nur die Hardware ist für Cyberpunk 2077 entscheidend, sondern auch das Betriebssystem.Nicht nur die Hardware ist für Cyberpunk 2077 entscheidend, sondern auch das Betriebssystem.

Nach der erneuten Verschiebung ist klar: Auf Cyberpunk 2077 müsst ihr noch ein wenig länger warten. Für PC-Spieler hat das auch gute Seiten. Sie können noch ein wenig länger überlegen, an welchen Stellen sie ihren Rechner aufrüsten, um für das kommende Rollenspiel gerüstet zu sein. Das Betriebssystem wird dabei ebenfalls eine Rolle spielen.

Cyberpunk 2077 nur mit DirectX 12

In einem Gespräch mit den Kollegen von PC Games Hardware verrät CD Projekt Reds Lead Graphics Programmer Marcin Gollent, dass Cyberpunk 2077 komplett auf die Programmierschnittstelle DirectX 12 Ultimate setzt. Diese wiederum steht lediglich auf Windows 10 und Windows 7 zur Verfügung. Nutzer, die noch auf Windows 8 oder Windows 8.1 setzen, schauen in die Röhre und müssten für Cyberpunk 2077 ein Upgrade in Kauf nehmen.

Laut Gollent gibt es zwei Gründe für die Entscheidung: Zum einen ist es die Standard-Schnittstelle für die Xbox-Konsolen und zum anderen unterstützt das Rollenspiel DirectX Raytracing. Das Team habe sich früh dafür entschieden, die neue Technologie zu nutzen, weshalb DirectX 12 zum Tragen kommt.

In Sachen Grafikkarte gibt Gollent derweil Entwarnung. Cyberpunk 2077 wird auf allen Grafikkarten laufen, die DirectX 12 unterstützen, selbst wenn sie nicht die Raytracing-Technologie in Anspruch nehmen können. Da die Schnittstelle schon seit einigen Jahren genutzt werden kann, sind somit nahezu alle halbwegs aktuellen Grafikkarten geeignet.

Die 10 letzten Jahre: Erratet ihr, welches Spiel Game of the Year wurde?

Falls ihr angesichts der Neuigkeit in Panik geratet, keine Sorge: Noch mindestens bis zum 19. November 2020 habt ihr Zeit, euren PC entsprechend aufzurüsten. Erst dann soll Cyberpunk 2077 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Sofern es sich nicht noch ein weiteres Mal verschiebt.

zum Vollpreis auf der Switch - Nintendo entfernt günstige Alternative

Der dritte Teil der beliebten Pikmin-Reihe erscheint auch für die Switch. Zukünftig wird das Strateg (...) mehr

Weitere News