Final Sword: Indie-Spiel klaut Musik aus The Legend of Zelda

von Sören Wetterau (Mittwoch, 08.07.2020 - 16:59 Uhr)

Wenn etwas exakt wie The Legend of Zelda klingt, aber nicht so heißt, dann ist das ein Grund für Skepsis. Im Falle des Indie-Spiels Final Sword ist es sogar ein Grund für einen Rauswurf.

Wie The Legend of Zelda sieht Final Sword gewiss nicht aus. Aber es hat sich für einen kurzen Moment so angehört.Wie The Legend of Zelda sieht Final Sword gewiss nicht aus. Aber es hat sich für einen kurzen Moment so angehört.

Auf den ersten Blick handelt es sich bei Final Sword von Entwickler HUP Games um ein recht gewöhnliches Action-Rollenspiel. Nachdem das Studio auf Android und iOS bereits ersten Erfolg gefunden hat, wurde am 2. Juli eine Portierung auf die Nintendo Switch nachgereicht. Kurze Zeit später stellt sich heraus: Das klingt ganz nach The Legend of Zelda.

Final Sword klaut Musik aus Zelda

Dem Twitter-Nutzer mossarilyOBJECT ist es direkt aufgefallen: Final Sword nutzt Zeldas Wiegenlied aus der "The Legend of Zelda"-Reihe mehr oder weniger prominent. Dabei handelt es sich nicht mal um eine Imitation des Liedes, sondern tatsächlich um das bekannte Stück:

Wenig überraschend zieht Nintendo kurz darauf die Konsequenz und hat Final Sword aus dem japanischen E-Shop entfernt. Schließlich haben die Entwickler keine Lizenz für die Verwendung des Songs erworben. Dabei dachten die Entwickler, sie hätten genau das getan, wie sie in einem Gespräch mit der japanischen Webseite Automaton verraten.

Demnach haben sie Zeldas Wiegenlied gekauft und geglaubt, dass sie damit auch die Lizenz zur kommerziellen Nutzung erworben haben. Es sei nie die Absicht gewesen, das Urheberrecht zu verletzen. Das Team sei bereits mit Nintendo im Gespräch, um die Hintergrundmusik auszutauschen und Final Sword zurück in den E-Shop zu bringen.

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Ob sich danach ein Kauf von Final Sword lohnt, bleibt fraglich. Zahlreiche Videos auf Twitter und Reddit dokumentieren unzählige Bugs, grafische Glitches, Performance-Probleme und vieles mehr, die das Action-Rollenspiel fast unspielbar machen.

zum Vollpreis auf der Switch - Nintendo entfernt günstige Alternative

Der dritte Teil der beliebten Pikmin-Reihe erscheint auch für die Switch. Zukünftig wird das Strateg (...) mehr

Weitere News