Red Dead Online: Spieler zeigt mit 21 Fotos, wie er zur Legende wurde

von Michael Sonntag (Donnerstag, 09.07.2020 - 09:02 Uhr)

Vom Noob zur Legende - Kürzlich zeigte ein "Red Dead Online"-Spieler auf Reddit die Entwicklung seines Charakters anhand von 21 Fotos. Die Community zeigt sich begeistert von dem Fotoalbum zu Red Dead Online, besonders von der düsteren Phase des Spielers.

Red Dead Online: 21 Bilder, 21 Stationen. Spieler FlasKamel zeigt, wie aus einem Noob eine exzentrische Legende wurde.Red Dead Online: 21 Bilder, 21 Stationen. Spieler FlasKamel zeigt, wie aus einem Noob eine exzentrische Legende wurde.

Red Dead Online: Eine "bärtige" Heldengeschichte

Während die Spieler in Red Dead Redemption 2 das Schicksal von Arthur Morgan verfolgen, können sie in Red Dead Online ihren eigenen Charakter erstellen und ihre eigene Geschichte erleben. Auf Reddit präsentierte User FlasKamel kürzlich seine in Red Dead Online anhand von 21 Bildern, die von Grünschnabel-Rang 1 bis Legenden-Rang 200 reicht.

Das Fotoalbum erzählt von einer bunten Reise mit vielen Stationen, Outfits und Bärten: FlasKamel scheint bis Rang 50 ein Weltenbummler gewesen zu sein, danach ein Gangster, ein Söldner, ab Rang 100 ein Einsiedler, woraufhin mit Rang 130 seine Militärzeit begann, die er mit Rang 190 niederlegte, um als exzentrische Legende etwas kürzer zu treten. Vor allem das "Rang 80"-Bild hat es der Community sehr angetan, seine Phase als dunkler Revolverheld.

My journey from rank 1 to 200 from r/RedDeadOnline

Die Spieler sind beeindruckt von FlasKamels Reise und seinem hohen Rang - auch wenn manche nicht verstehen, wie er das bei dem "repetitiven" Gameplay des Multiplayers geschafft hat. Andere Spieler sind neidisch auf seine Accessoires und fragen, wo sie in Red Dead Online zu finden sind. Darüber hinaus diskutieren sie, welche Aussage mit dem Klamottenwechsel verbunden ist.

Ich denke, jeder kommt an einen Punkt, an dem man mit dem Aufstieg immer schickere Kleidung bekommt, um zu zeigen, wie hoch man ist, und schließlich den Punkt erreicht, an dem man einfach die Kleidung trägt, die man am liebsten mag, schreibt User KingDread306.

Kennt ihr die Release-Jahre dieser Spiele?

Reddit-User FlashKamel hatte einen langen und "bärtigen" Weg in Red Dead Online hinter sich. Die Community zieht den Cowboy-Hut vor ihm. Was sagt ihr zu seiner Fotostrecke und wie sieht eure in Red Dead Online aus? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Spieler-Andrang sprengt die Server

Das verrückte Indiespiel Fall Guys: Ultimate Knockout erklimmt die Steam-Charts und erfreut sich gro (...) mehr

Weitere News