Releases: Kommt jetzt der letzte große Hit für die PS4 dieses Jahr?

von Sören Wetterau (Samstag, 11.07.2020 - 10:00 Uhr)

Ein letztes großes Hurra für die PlayStation 4: Sony veröffentlicht in dieser Woche Ghost of Tsushima. Auf den anderen Plattformen darf sich aber ebenso über starke Releases gefreut werden.

Die Releases in Woche 29 lassen uns das Sommerloch überdauern.Die Releases in Woche 29 lassen uns das Sommerloch überdauern.

Death Stranding | 14. Juli

PC

Eines der spannendsten Spiele des letzten Jahres findet seinen Weg auf eine weitere Plattform: Death Stranding von Entwicklerlegende Hideo Kojima. Der Erfinder von Metal Gear Solid entführt euch in seinem neuen Spiel in ein futuristisches USA, in dem ihr als Sam "Porter" Bridges das zerrissene Land irgendwie wieder miteinander verbinden müsst. Ein Roadtrip der ungewöhnlichen Art steht euch bevor.

Sam Bridges auf seiner Reise in Death Stranding:

Im Release der PC-Version bleibt inhaltlich alles beim Gleichen. Lediglich ein paar besondere Gegenstände, wie zum Beispiel eine Half-Life-Brille, haben den Weg in das Spiel gefunden. Auf der technischen Seite gibt es hingegen zahlreiche Optimierungen und Verbesserungen, die auf der PlayStation 4 nicht möglich gewesen sind.

Seid ihr euch noch unsicher, ob ihr euch das Spiel zulegen wollt? Sicherlich hilft euch dabei Michaels Test zu Death Stranding.

Rocket Arena | 14. Juli

PC / PS4 / Xbox One

Kaum angekündigt und schon steht der Release bevor: EA und Final Strike Games bringen mit Rocket Arena einen neuen Multiplayer-Shooter an den Start. Alleine oder im Team tretet ihr mit verschiedenen spielbaren Helden an und schießt euch dem Namen gerecht unzählige Raketen um die Ohren. Die jeweiligen Charaktere verfügen zudem über spezielle Fähigkeiten, die euch oder euren Mitstreitern zu Gute kommen.

Die Entwickler versprechen für Rocket Arena stetig neue und vor allem kostenlose Inhalte, darunter neue Helden, Karten und besondere Events. Die erste Saison des Crossplay-Shooters soll bereits am 28. Juli starten, also in exakt zwei Wochen nach dem Release für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Beyond a Steel Sky | 16. Juli

PC

Nach 26 Jahren eine Fortsetzung zu [Beneath a Steel Sky](https://www.spieletipps.de/game/beneath-a-steel-sky/ Beneath a Steel Sky - Übersicht"): Revolution Software entführt euch mit Beyond a Steel Sky ein weiteres Mal in eine faszinierende Cyberpunk-Welt. Die Geschichte des Adventures soll sich, so die Entwickler, um Loyalität und Vergebung drehen, während die Welt um einen herum von einer KI-gesteuerten sozialen Kontrolle übermannt wurde.

Für den Stil des Spiels zeichnet sich unter anderem Dave Gibbons, einer der Mitschöpfer von Watchmen, verantwortlich. Der Release von Beyond a Steel Sky ist bereits vor einem Monat in der Apple Arcade erfolgt. Nun werden auch PC-Spieler bedient, während Konsolenspieler weiterhin warten müssen.

Ghost of Tsushima | 17. Juli

PS4

Das Jahr 1274: Die Insel Tsushima steht kurz vor der Eroberung durch mongolische Invasoren. Protagonist Jin Sakai muss die schwere Entscheidung treffen, den Ehrenkodex der Samurai abzulegen und den Weg des Geistes zu beschreiten, um die Invasoren abzuwehren. Auf dem Weg, Tsushima zu befreien, muss er jedoch noch einige Hürden in der offenen Spielwelt überwinden, zahlreiche Gegner entweder offen oder leise konfrontieren und neue Verbündete finden.

Die Entwickler stellen euch Ghost of Tsushima vor:

Ghost of Tsushima ist gleich auf zwei Arten besonders: Zum einen ist es eine neue Marke des Entwickler Sucker Punch, welcher zuvor für die PS3 und PS4 die Infamous-Marke betreut hat. Zum anderen ist es wohl der letzte große Release für die aktuelle Sony-Konsole, ehe voraussichtlich im Winter die PS5 erscheint.

Jetzt Ghost of Tsushima bei Amazon vorbestellen*

Paper Mario: The Origami King | 17. Juli

Switch

Mario ist gar nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Papier. Zumindest im Release von Paper Mario: The Origami King ist das mal wieder der Fall. König Olly hat das Schloss von Prinzessin Peach mit einer riesigen Papierschlange eingefangen und nun liegt es am schnauzbärtigen Italiener und den klassischen Rollenspiel-Elementen, ihn und seine Schergen aufzuhalten. In den Kämpfen setzen die Entwickler auf ein Ringsystem, wie ihr unter anderem im Video sehen könnt:

Neben Kämpfen und der Geschichte könnt ihr in Paper Mario: The Origami King die Umgebung erkunden, verschiedene Toads finden, mit Papierschnipseln Löcher stopfen und vieles mehr. Nicht zu vergessen sind außerdem die Minispiele, die euch regelmäßig begegnen werden.

Jetzt Paper Mario: The Origami King bei Amazon vorbestellen*

Auf der PlayStation 4 ein mittelalterliches Japan erkunden, mit Papier auf der Nintendo Switch spielen, am PC ein ungewöhnliches Sci-Fi-Abenteuer unter die Lupe nehmen oder einem neuen Multiplayer-Spiel eine Chance geben: Welchen Release findet ihr am aufregendsten in dieser Woche?

14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

* Werbung