Pummel Party: Mario Party-Klon geht auf Steam durch die Decke

von Sören Wetterau (Freitag, 10.07.2020 - 09:04 Uhr)

Auf dem PC macht Mario bekanntlich keine Party. Dafür aber ein anderer Entwickler, der mit einem ähnlichen Spielprinzip großen Erfolg feiert: Pummel Party.

Nein, Pummel Party ist kein klassischer Shooter. Hierbei handelt es sich lediglich um eines von vielen Minispielen.Nein, Pummel Party ist kein klassischer Shooter. Hierbei handelt es sich lediglich um eines von vielen Minispielen.

Auf den eigenen Konsolen und Handheld-Geräten hat Nintendo mit der "Mario Party"-Reihe stets durchaus beachtliche Erfolge gefeiert. Auf dem PC ist das Spielprinzip eine echte Rarität - bis vor einiger Zeit zumindest. Der Entwickler Rebuilt Games hat sich der Problematik angenommen und Pummel Party veröffentlicht.

PC-Spieler feiern eine Pummel Party

Blut, eine leicht düstere Atmosphäre und Gewalt: Wo sich Pummel Party vom großen Vorbild unterscheidet ist klar die Präsentation, die nicht gerade für Freundlichkeit steht. In Sachen Spielprinzip haben sich die Entwickler aber so einiges abgeschaut. Auch Pummel Party ist ein Brettspiel, bei dem ihr gegen eure Freunde in zahllosen Minispielen antretet und dabei gleichzeitig eure Freundschaft auf die Probe stellt.

Gleich bis zu acht Spieler können in Pummel Party gegeneinander antreten. Entweder online oder ganz klassisch via Couch-Koop. Und wer mal keine Freunde zur Verfügung hat, kann kurzerhand auf Bots zurückgreifen und sich mit diesen auf dem Brett duellieren. Die Mini-Spielen decken derweil laut dem Entwickler eine große Reihe an unterschiedlichen Geschicklichkeitsübungen ab: Mal müsst ihr eure Freunde auf eisigem Untergrund über die Kante schubsen, mal so schnell wie möglich nach einem Schatz suchen und manchmal sogar zur Waffe greifen.

Neu ist Pummel Party übrigens nicht. Das Spiel ist bereits seit dem 20. September 2018 für den PC erhältlich. In den letzten Wochen und Monaten hat Pummel Party aber zahllose neue Verkäufe generieren können, womöglich unter anderem aufgrund des Corona-Lockdowns. Das gilt insbesondere für den Steam-Summersale, der vor kurzem zu Ende gegangen ist. Hier konnte sich Pummel Party in den Verkaufscharts ganz oben platzieren und ist seitdem auch nicht mehr wegzudenken.

Wir erraten euren Kleidungsstil anhand eurer Spielgewohnheiten

Pummel Party verkauft sich aber nicht nur gut, sondern kommt bei den Spielern ebenso zufriedenstellend an. 91 Prozent von über 13.000 abgegebenen Nutzerbewertungen sind positiv. Darüber hinaus haben die Entwickler angekündigt, Pummel Party weiterhin mit neuen Inhalten zu versorgen und unter anderem eine Workshop-Integration nachzureichen.

zum Vollpreis auf der Switch - Nintendo entfernt günstige Alternative

Der dritte Teil der beliebten Pikmin-Reihe erscheint auch für die Switch. Zukünftig wird das Strateg (...) mehr

Weitere News