Far Cry 6: Kehrt Vaas zurück? - Interessantes Detail aufgetaucht

von Michael Sonntag (Montag, 13.07.2020 - 14:09 Uhr)

Kürzlich kündigte Entwickler Ubisoft das neue Far Cry 6 an, das eine völlig neue Geschichte erzählt und nicht mit den früheren "Far Cry"-Teilen zusammenhängt. Oder doch? Ein interessantes Detail deutet daraufhin, dass die Fans ein Wiedersehen mit Vaas Montenegro aus Far Cry 3 erwarten könnte. In einer ganz besonderen Form.

Kehrt der "Far Cry 3"-Bösewicht in Far Cry 6 zurück? Ein Detail könnte daraufhindeuten.Kehrt der "Far Cry 3"-Bösewicht in Far Cry 6 zurück? Ein Detail könnte daraufhindeuten.

Far Cry 6: Die Vorgeschichte zu Far Cry 3?

Auf der gestrigen "Ubisoft Forward"-Show hat der Entwickler Far Cry 6 angekündigt. In dem neuen Shooter soll der Spieler den grausamen Diktator eines Kuba-ähnlichen Inselstaates stürzen. Auf den ersten Blick scheint Far Cry 6 mit keinem früheren Teil der Reihe in Verbindung zu stehen. So kommt beispielsweise auch der Weltuntergang aus Far Cry 5 im Spiel nicht vor. Dabei hoffen die Fans seit Jahren darauf, dass Ubisoft die "Far Cry"-Universen miteinander verbindet, um so beispielsweise den großartigen Bösewicht Vaas Montenegro aus Far Cry 3 zurückzuholen.

Laut einer neuen Spielertheorie könnte das in Far Cry 6 tatsächlich geschehen. Selbst Vaas-Darsteller Michael Mando zeigt sich von dieser Theorie begeistert, der sie prompt auf Twitter teilte. „So. Soll Diego in Far Cry 6 der junge Vaas aus Far Cry 3 sein?“, schreibt Twitter-User Joe Skrebels und weist auf die Narbe über dem linken Auge hin, die beide Personen besitzen.

Wenn es sich hierbei nicht nur um einen reinen Zufall handeln sollte, könnte Vaas wirklich der Sohn des Diktators sein, der durch die grausame Erziehung seines Vaters wahnsinnig wird und später als Söldner unter dem Namen Vaas Montenegro Rook Island terrorisiert.

Für die Theorie spricht des Weiteren, dass Vaas tatsächlich in einer Szene von Far Cry 3 seine problematischen Familienverhältnisse erwähnt. Gegen die Theorie spricht, dass seine Schwester Citra in Far Cry 6 offenbar nicht vorkommt. Ein wirklicher Zusammenhang oder bloßes Wunschdenken? Solange Ubisoft diese Theorie nicht im Vorfeld bestätigt oder negiert, werden es die Fans erst beim Release von Far Cry 6 erfahren.

Könnt ihr 9 Spiele anhand schlechter Beschreibungen erraten?

Laut einer Fantheorie könnte Vaas aus Far Cry 3 der Sohn des Diktators aus Far Cry 6 sein. Bisher hat sich Ubisoft noch nicht zu dieser Theorie geäußert. Far Cry 6 soll am 18. Februar 2021 für PS4, PS5, Xbox Series X, Xbox One und PC erscheinen. Was sagt ihr zu der Theorie? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
zum Vollpreis auf der Switch - Nintendo entfernt günstige Alternative

Der dritte Teil der beliebten Pikmin-Reihe erscheint auch für die Switch. Zukünftig wird das Strateg (...) mehr

Weitere News