Sind Discs Steinzeit? - Microsoft-Spiel benötigt 10 Stück

von Sören Wetterau (Donnerstag, 16.07.2020 - 17:00 Uhr)

Der Microsoft Flight Simulator wird nicht nur digital verkauft. Auch im Einzelhandel wird das Spiel vertrieben und bietet ein vollgepacktes DVD-Paket.

Über den Wolken: Schon bald könnt ihr den Microsoft Flight Simulator selbst ausprobieren.Über den Wolken: Schon bald könnt ihr den Microsoft Flight Simulator selbst ausprobieren.

Dass der Microsoft Flight Simulator ein großes Spiel wird, das ist spätestens seit unserer Vorschau bekannt. Auch die Systemanforderungen der kommenden Simulation zeigen, dass ihr einiges an Festplattenspeicher braucht: Bis zu 150 GB werden benötigt. Wer diese Datenlast nicht einfach mal so herunterladen kann, der kann alternativ zu einer Ladenversion greifen.

10 Discs für den Microsoft Flight Simulator

Der europäische Publisher Aerosoft wird den Microsoft Flight Simulator als Einzelhandelsversion vertreiben. Die kommt jedoch nicht wie erwartet mit einem Downloadcode daher, sondern auf insgesamt 10 DVDs inklusive Hardcover-Handbuch. Dabei habt ihr die Wahl zwischen der Standard-Edition für 70 Euro und der teureren Premium Deluxe Edition für 130 Euro.

Aerosoft vertreibt den Microsoft Flight Simulator in dieser schicken Box.Aerosoft vertreibt den Microsoft Flight Simulator in dieser schicken Box.

Laut Aerosofts Mathijs Kok können Käufer mit der Ladenversion insgesamt 90 Gigabyte Download umgehen. Lediglich etwaige Updates, die von Microsoft und Entwickler Asobo nach dem Pressen der DVDs veröffentlicht werden, müssen heruntergeladen werden. Hinzu kommen Daten, die ihr aus der Cloud zieht: Der Microsoft Flight Simulator greift auf die Satellitendaten von Bing zurück, um die komplette Erde abzubilden.

Laut Microsoft würde das Spiel etwa zwei Petabyte, also gut zwei Millionen Gigabyte, groß sein. Dank der Cloud wird jedoch der Großteil über das Internet gestreamt. Wer hingegen komplett offline spielen möchte, kann das ebenfalls tun und bestimmte Bereiche vorab herunterladen, sofern genügend Speicherplatz lokal vorhanden ist.

Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Allzu lange dauert es bis zum Release des Microsoft Flight Simulator übrigens nicht mehr. Bereits am 18. August 2020 soll es sowohl für die digitale als auch für die Retailversion losgehen. Wer Mitglied vom Xbox Game Pass ist, erhält darüber übrigens Zugang zur digitalen Standard-Version.

Spieler zeigen bizarre Grafikfehler

Auf der PS5 gibt es Grafikfehler. Bildquelle: Getty Images/ DeagreezDie PlayStation 5 scheint kurz nach ih (...) mehr

Weitere News