Das Pokémon GO Fest 2020 wird euch überraschen

von Steffen Marks (Dienstag, 21.07.2020 - 15:45 Uhr)

Das Pokémon Go Fest 2020 steht kurz bevor und hat ein paar coole Events für euch im Gepäck. Neben neuen Spezialforschungen will Niantic euch mit einem großen Geheimnis überraschen. Hier erfahrt ihr, worauf ihr euch gefasst machen könnt.

Auch in diesem Sommer können "Pokémon GO"-Fans auf die Jagd gehen.Auch in diesem Sommer können "Pokémon GO"-Fans auf die Jagd gehen. Bildquelle: pokemongolive.com

Pokémon GO will mit euch feiern

Noch immer zählt Pokémon GO zu einem der beliebtesten Smartphone-Spiele und es zeigt noch immer keine Ermüdungserscheinungen. Denn auch in diesem Jahr findet wieder das Pokémon Go Fest statt, für welches ihr eure Pokébälle und Lockmodule aufsparen solltet.

Am 25. und 26. Juli von 10 bis 20 Uhr erwarten euch nämlich verschiedene Events, die euch um ein paar Pokédex-Einträge reicher machen sollen. Am ersten Event-Tag könnt ihr euch auf fünf wandernde Habitate freuen. Stündlich statten euch somit verschiedene Pokémon einen Besuch ab, die zu einem der Themen Feuer, Wasser, Pflanze, Kampf und Freundschaft passen. Es soll außerdem eine neue Spezialforschung geben und ihr sollt euch mit Trainern aus aller Welt zusammenschließen um schwere Raids zu meistern.

Pokémon GO Fest: Was genau euch erwartet, ist geheim

Was Niantic für den zweiten Tag plant, bleibt vorerst ein Mysterium. Wie das Unternehmen hinter dem erfolgreichen Spiel verkündet, sollt ihr erst am 26. Juli erfahren, was euch erwartet. Der Grund dafür sei, dass etwas komplett Neues, Unerwartetes euch überraschen soll. Nur dass es eine weitere Spezialforschung geben wird, ist bis jetzt bekannt.

Tickets bekommt ihr durch den Store in der App. Wie genau es funktioniert, erfahrt ihr hier.

Originalmeldung vom 16.06.2020 - 12:19 Uhr:

Pokémon GO: Monster fangen von zu Hause

Dass größere Ansammlungen und Treffen von Pokémon-Spielern im Freien dieses Jahr nicht möglich sein werden, ist seit längerem klar. Niantic hat jetzt einen offiziellen Fahrplan für Pokémon GO in diesem Sommer veröffentlicht, der ein virtuelles Event am 25. und 26. Juli vorsieht.

Die Tickets dafür sind nicht limitiert, kosten knapp 17 Euro und lassen sich im In-Game-Shop erwerben. Eine genaue Anleitung hierfür geben die Entwickler selber. Damit ihr auch von zu Hause die Möglichkeit habt, alle neuen Taschenmonster zu fangen, werden die insgesamt fünf Habitate stündlich wechseln. Zudem soll der erste Tag des Events Spezialforschungen und Raids bieten.

Hier könnt ihr den Fortschritt der globalen "Pokémon GO"-Herausforderungen verfolgen.Hier könnt ihr den Fortschritt der globalen "Pokémon GO"-Herausforderungen verfolgen.

Bildquelle: pokemongolive.com

Die Ereignisse für den zweiten Tag halten die Entwickler noch bis zum 26.Juli geheim. Bekannt ist jedoch schon, dass aufgrund der fehlenden, realen Treffen weitere soziale Online-Funktionen implementiert werden sollen. Hierzu zählen virtuelle Team-Lounges und eine simplere Kontaktaufnahme zu Spieler-Freunden.

Könnt ihr diese Kämpfe gewinnen?

Spielt ihr nach wie vor Pokémon GO und habt euch auf die Events im Sommer gefreut? Was haltet ihr von den angekündigten Online-Veranstaltungen? Schreibt uns eure Meinungen und Einschätzungen in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen
Wie gestohlene Accounts Kriminelle reich machen und wie ihr euch schützen könnt

Bildquelle Hintergrund: spyarm / GettyImagesSo schnell geht's – binnen weniger Sekunden ist euer Spiele-Acc (...) mehr

Weitere News