Minecraft-Fans decken 9 Jahre altes Geheimnis auf

von Martin Hartmann (Mittwoch, 22.07.2020 - 11:30 Uhr)

Jeder Spieler kennt die Landschaft, die sieben Jahre lang den alten Titelbildschirm von Minecraft zierte. Dank einer Gruppe Fans könnt ihr die berühmte Klippe nun auch im Spiel finden. Hier erfahrt ihr, wie die verborgene Welt entdeckt wurde.

Minecraft-Spieler finden die Welt des Hauptmenüs.Minecraft-Spieler finden die Welt des Hauptmenüs.

Fans entdecken Seed der berühmtesten Minecraft-Welt

Es ist eine der bekanntesten Minecraft-Welten. Ein Fluss, der sich durch ein grünes Tal neben einer Wüste schlängelt. Zwischen 2011 und 2018 war die Landschaft verschwommen im Hintergrund des Titelbildschirm zu sehen. Das Team von Minecraft@Home hat nun herausgefunden, dass sie wirklich existiert.

Auf Reddit erklären sie, wie ihr auf der Welt spielen könnt. Ihr benötigt die Minecraft-Version Beta 1.7.3. Dann müsst ihr bei der Erstellung einer neuen Welt einer der beiden Seeds eingeben: 2151901553968352745 oder 8091867987493326313. Danach müsst ihr euch nur noch zu den Koordinaten X=61.48, Y=75, Z=-68.73 begeben und ihr steht an der ikonischen Stelle.

Doch wie wurde der Seed der Welt entdeckt? Minecraft@Home nutzt die Computer von Freiwilligen, um die Geheimnisse der Blockwelten zu erforschen. Es wurden so viele PCs verwendet, dass die Arbeitszeit von 93 Tagen in unter 24 Stunden bewältigt werden konnte. Minecraft@Home versucht außerdem schon seit einiger Zeit den größten Kaktus in Minecraft zu finden. Der Rekord liegt aktuell bei 22 Blöcken.

Entwickler gratuliert dem Team zu ihrem Fund

In diesem Video auf YouTube könnt ihr sehen, wie die Entdecker die Welt erkunden. Inzwischen hat sich sogar der Entwickler "Dinnerbone" zu Wort gemeldet und das Team beglückwünscht. Er meint, dass der originale Hintergrund eigentlich eine sich bewegende Welt zeigen sollte. Die Idee wurde später jedoch verworfen.

Das verschwommene Bild wurde 2011 mit der Beta-Version 1.8 eingeführt und vor etwa zwei Jahren mit der Version 1.13 entfernt.

Testet euer Pixelwissen!

Eine Gruppe Minecraft-Fans hat unter erheblichen Mühen herausgefunden, wie ihr auf der Welt spielen könnt, die sieben Jahre lang im Hintergrund des Titelbildschirms zu sehen war. Was sagt ihr zu der Entdeckung? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

ist ab heute für kurze Zeit kostenlos

Epic Games ist nicht knauserig, wenn es darum geht Spiele zu verschenken. Mit A Total War Saga: Troy bekom (...) mehr

Weitere News