State of Play: Viele Fans enttäuscht, der Rest feiert BotW-Klon und Crash 4

von Michael Sonntag (Freitag, 07.08.2020 - 15:07 Uhr)

Auf der gestrigen "State of Play"-Show hielt sich Sony mit großen Ankündigungen für PS4 und PS5 sehr zurück - sehr zum Leidwesen der Fans, die sich mehr Einblicke in die Gaming-Zukunft erhofft haben. Darüber hinaus gab es aber auch drei Spiele, die den Abend gerockt und die Fan-Herzen erobert haben.

Neben vielen Nischentiteln wurden auch neue Trailer zu Genshin Impact, Crash Bandicoot 4: It's about Time und Godfall gezeigt.Neben vielen Nischentiteln wurden auch neue Trailer zu Genshin Impact, Crash Bandicoot 4: It's about Time und Godfall gezeigt.

State of Play: "Nichts erwartet, aber trotzdem enttäuscht"

Auch wenn Sony im Vorfeld bereits die Erwartungen bezüglich der State of Play und großer Ankündigungen niedrig gehalten hat, fehlte den Fans dennoch das spezielle Etwas - das erinnerungswürdige Spiel. Nach der breit aufgestellten "PS5 Reveal"-Show verschwand die gestrige State of Play ein wenig in deren Schatten.

Ihr Fokus lag eher auf Nischen- und VR-Titeln als auf wirklich großen Gaming-Neuheiten für die PS5, die die Fans eigentlich sehen wollten. Auf Twitter äußerten die Fans ihre Gedanken zu den vorgestellten Spielen. So lässt Twitter-User Dr. Sizzle dieses Meme für ihn sprechen: „Ich erwarte nichts, bin aber trotzdem enttäuscht.

Auch Twitter-Userin Black And Gay war von dem gestrigen Abend nicht begeistert - der für sie anders ausgegangen wäre, wenn Sony zumindest den Preis für die PS5 verraten hätte. Hier hält sich Sony aber noch sehr bedeckt.

Twitter-User chamyouN hat sich unter dem kommenden Gaming-Zeitalter etwas anderes vorgestellt, für ihn wurde die Messlatte des gestrigen Abends zu niedrig angesetzt. Während er sich auf neue Lebenszeichen zu Spiele-Marken wie Silent Hill oder God of War gefreut hat, ließen ihn die vorgestellten Mobile Games eher kalt.

Neben Hitman 3 - VR wurden auf der gestrigen State of Play Titel wie The Pathless, Auto Chess, ein neuer Control-DLC mit "Alan Wake"-Crossover und The Pedestrian gezeigt. Wenn ihr euch von den Spielen selbst einen Eindruck verschaffen wollt, gelangt ihr über die Titel direkt zu den YouTube-Trailern.

State of Play: Die Stars der Show

Neben dem fehlenden Etwas gab es aber dennoch drei Titel, die bei manchen Fans auf Twitter für Begeisterung und Vorfreude sorgen konnten. Dazu gehörte Genshin Impact, das an Breath of the Wild orientierte RPG, das sich mit einem neuen Gameplay-Trailer zurückmeldete. Es soll Herbst 2020 für PlayStation 4 erscheinen.

Den Trailer könnt ihr euch hier ansehen:

Genshin Impact: Eine Zelda-Alternative für PS4-Fans?

Auch Crash Bandicooot 4: It's about Time gehörte für die Fans auf Twitter zu den Stars des Abends. Der Entwickler präsentierte im neuen Trailer nicht nur neue Mechaniken, sondern auch alternative Spielcharaktere wie Doktor Cortex und Dingodile.

Crash Bandicoot 4: It's about Time soll am 2. Oktober 2020 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Den Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

Nach 22 Jahren wird das Jump'n'Run-Epos fortgesetzt:

Der einzige große neue PS5-Titel des Abends machte das Götter-Hack&Slay Godfall aus, auf den einige Twitter-User sehr gespannt sind. In einem Gameplay-Trailer führte der Entwickler die neue Grafik, die Spielwelt und die Kämpfe vor. Godfall soll Weihnachten 2020 für PlayStation 5 erscheinen. Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Godfall: Die Hack&Slay-Zukunft auf der PS5

Es bleibt abzuwarten, wann sich Sony zu weiteren Details der PlayStation 5 oder zu größeren PS5-Spielen äußern wird. Alle bereits bekannten Infos zur PlayStation 5 - Erscheinungsdatum, Preis, Design, Funktionen - haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Auf der gestrigen State of Play hielt sich Sony mit großen Ankündigungen zurück und widmete die Show eher besonderen Nischentiteln und VR-Spielen. Während der eine Teil der Community enttäuscht auf die Show zurückblickt, konnte sich der andere für drei Spiele besonders begeistern.

Gaming-Hardware stark reduziert

Beim Blue Weekend gibt es tolle Gaming-Angebote!Dieses Wochenende könnt ihr bei Cyberport richtig Geld s (...) mehr

Weitere News