Ghost of Tsushima: Bären sind die wahren Endgegner, Video beweist es

von Gregor Elsholz (Montag, 17.08.2020 - 17:08 Uhr)

In Ghost of Tsushima müsst ihr gegen alle möglichen Gegner antreten. Wie zwei Videos aber beweisen, scheinen die Spieler auf die schlimmsten Feinde nicht vorbereitet zu sein: Aus dem Hinterhalt angreifende Killer-Bären!

Unterschätzt die Bären nicht! In Ghost of Tsushima ist Schluss mit Winnie Puuh.Unterschätzt die Bären nicht! In Ghost of Tsushima ist Schluss mit Winnie Puuh.

Bären können euch in Ghost of Tsushima ganz schön zusetzen. Die Tiere sind schwierig zu töten, kräftig, aggressiv und können Jin in kurzer Zeit erheblichen Schaden zufügen. Zum Glück könnt ihr den Attacken relativ einfach ausweichen, solange ihr euch im Kampf mit den Bestien klug anstellt. Wenn euch die Bären allerdings an merkwürdigen Orten überraschen und quasi aus dem Nichts auftauchen, dann ist es schnell um Jin geschehen – zwei solcher schrägen Begegnungen haben Spieler nun in kurzen Clips auf Reddit geteilt.

Ghost of Tsushima: Spieler werden von Killer-Bären angegriffen

Die beiden Spieler waren jeweils gerade dabei, die wunderschöne Welt von Ghost of Tsushima zu erkunden, als sie sich plötzlich unerwartet einem wilden Bären gegenübersahen. Der erste Spieler machte die Bärenbekanntschaft beim Bergsteigen – schaut es euch im Video an.

bruh....... from r/ghostoftsushima

Er war offenbar so überrascht, dass ihm keine Zeit zur Reaktion blieb. Der Bär riss ihn zuerst zu Boden und schleuderte ihn dann ziemlich abgeklärt einfach den Berg hinunter. Game Over. Der zweite Spieler wiederum entdeckte den Bären in einer noch skurrileren Lokalität. Während diese Begegnung immerhin nicht tödlich endete, stellt sich hier dennoch die Frage: Wie ist der Bär auf den Hochsitz gekommen? Schaut es euch hier im Video an.

I guess he was watching for forest fires. from r/ghostoftsushima

Ghost of Tsushima: Von Bären und Bogenschützen

Seit dem Release von Ghost of Tsushima wurden in der Community schon viele witzige Videos geteilt, die Glitches oder andere Skurrilitäten zeigen. Insbesondere die mongolischen Bogenschützen des Spiels haben euch dabei immer wieder vor schräge Probleme gestellt – und euch dabei in einem ganz besonderen Fall sogar das Fliegen beigebracht.

Ein anderer Spieler hat auf Twitter dagegen seine sehr eigenwillige Methode vorgestellt, ein paar Extra-Pfeile mit sich herumzutragen Dazu benötigt er nur seinen treuen und scheinbar schmerzunempfindlichen Sensei Ishikawa. Die "Ghost of Tsushima"-Community wird uns hoffentlich noch lange mit solchen kuriosen Ausschnitten und Clips beglücken.

Wie gut kennt ihr euch mit Sonys Konsolen aus? Beweist euer Wissen im Test!

Habt ihr ebenfalls schon unangenehme Bekanntschaft mit Bären in Ghost of Tsushima machen müssen? Welche Begegnung hat euch am meisten überrascht? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und sagt uns dort im Kommentarbereich eure Meinung!

Gaming-Hardware stark reduziert

Beim Blue Weekend gibt es tolle Gaming-Angebote!Dieses Wochenende könnt ihr bei Cyberport richtig Geld s (...) mehr

Weitere News