Subnautica: Switch-Spieler können sich auf beliebtes Survival-Spiel freuen

von Martin Hartmann (Mittwoch, 19.08.2020 - 15:45 Uhr)

Im Rahmen des Indie World Showcase kündigt Nintendo den Switch-Port eines beliebten Survival-Spiels an. Hier erfahrt ihr, wann ihr eine fantastische Unterwasserwelt auf der Hyprid-Konsole erkunden könnt.

Switch-Spieler erwartet ein feuchtes Vergnügen

Das Survival-Spiel Subnautica ist bereits auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One erschienen. Während des Indie World Showcase kündigt Nintendo an, dass das Unterwasser-Abenteuer Anfang nächstes Jahres auch auf die Switch kommen wird.

Seit seiner Early-Access-Phase im Jahr 2014 hat das Spiel eine treue Gefolgschaft aufbauen. Auf Steam steht es aktuell bei beeindruckenden 97 Prozent positiven Reviews. Besonders gelobt wird stimmungsvolle Spielwelt, die gute Grafik und die spannende Erkundung immer tieferer Gewässer.

Gleichzeitig wurde auch Subnautica: Below Zero angekündigt. Der Nachfolger spielt nicht im Meer, sondern in einer kalten Eiswüste, in der der Spieler überleben muss. Da er sich auf dem PC noch im Early-Access befindet, vermuten einige Spieler in den Kommentaren auf YouTube, dass damit auch ein offizielles Release-Datum verkündet wurde.

Wenn ihr Tipps zum Überleben braucht, können wir euch "Das inoffizielle Handbuch zu Subnautica" auf Amazon empfehlen.

Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Mit der Ankündigung von Subnautica und Subnautica: Below Zero können sich Switch-Spieler auf zwei richtig gute Survival-Spiele freuen. Wollt ihr auch auf der Switch wieder ins kühle Nass eintauchen? Besucht gerne unsere Facebook-Seite und schreibt es uns dort in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen
Uhrzeit für Vorbestellungsstart endlich bekannt

Microsoft hat auf das Vorbestellungschaos bei Sonys "Next Gen"-Konsole reagiert und die genaue Uhrze (...) mehr

Weitere News