PS5: Gamer ärgern sich über Sonys Meditations-Tweet

von Gregor Elsholz (Dienstag, 08.09.2020 - 13:49 Uhr)

Sony ruft Gamer bezüglich der PS5 zur Ruhe auf.Sony ruft Gamer bezüglich der PS5 zur Ruhe auf.

Die Gaming-Community wartet darauf, dass Sony endlich den Preis der PS5 und Release-Termin der PlayStation 5 bekannt gibt. Doch das Unternehmen ruft jetzt stattdessen zur Entspannung auf - und verärgert damit zahlreiche Gamer.

Die PlayStation 5 wird voraussichtlich in ungefähr zwei bis drei Monaten erscheinen – und doch hält Sony weiterhin einige wichtige Informationen zur neuen Konsole zurück. Während das Aussehen und einige Gameplay-Features bereits präsentiert wurden, gibt es immer noch kein bestätigtes Release-Datum und keinerlei Infos zum Preis – zwei Informationen, die von Gamern vehement gefordert werden. Sony hat sich nun in einem Tweet direkt an die Community gewandt – damit allerdings nicht gerade die Wogen geglättet.

Sonys PS5-Nachricht: Entspannt euch!

Sony hat für diese Woche Ankündigungen zu PSVR geplant – dabei jedoch ausdrücklich erklärt, dass in diesem Rahmen keine Infos zur PS5 mitgeteilt würden. Da viele Gamer jedoch auf Twitter nach neuen Details zur PlayStation 5 gefragt haben, hat Sony mit einem recht speziellen Tweet reagiert. Das kurze Video zeigt Jin aus dem populären Samurai-Spiel Ghost of Tsushima beim Entspannen in einer Quelle mit der Überschrift "Find some time to relax and reflect".

Gamer reagieren verärgert auf Sonys PS5-Tweet

Während der Tweet wahrscheinlich als humorvolle Antwort auf die Forderungen nach neuen Infos gedacht war, wirkte er auf viele Gamer eher herablassend und fehl am Platz: Schließlich ist der Release-Termin der PlayStation 5 tatsächlich nicht mehr weit entfernt und in den USA wurden sogar bereits Vorbestellungen für die PS5 gestartet, ohne dass Kunden über den Preis der PS5 informiert wurden.

Sony befindet sich mit Microsoft natürlich aktuell in einer heiklen Konkurrenzsituation, was die Preisankündigungen für die "Next Gen"-Konsolen betrifft. Beide Unternehmen haben den Kostenfaktor bisher geheim gehalten – auch wenn der Preis für die Xbox Series S gerade erst nach einem Leak offiziell bekannt gegeben wurde.

Es ist allerdings trotzdem selbstverständlich, dass Gamer den Preis der PS5 erfahren möchten, da der Release mit jedem Tag etwas näher rückt. Mit einer solch erhabenen Nachricht auf diese Fragen zu reagieren, war also nicht allzu geschickt. Dementsprechend waren die Antworten auf den Meditations-Tweet zum größten Teil eher mit Kritik und Galgenhumor gespickt als mit Verständnis für Sony, die sich mit der Aufforderung zur Entspannung hier wirklich keinen Gefallen getan haben.

Seid ihr PlayStation-Experten? Beweist euer Wissen in unserem Quiz!

Was haltet ihr von Sonys Mediations-Tweet? Glaubt ihr, dass Sony den Preis und Release-Termin der PS5 bald bekannt geben wird? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und sagt uns dort im Kommentarbereich eure Meinung!

News gehört zu diesen Spielen
Mafia, Serious Sam und Action vom Weltall bis zur Unterwelt

# Die Rückkehr eines modernen Klassikers steht in dieser Woche an, aber das is (...) mehr

Weitere News