God of War: Ragnarök - Diese Infos sind bereits bekannt

von Michael Sonntag (Donnerstag, 17.09.2020 - 13:01 Uhr)

In God of War: Ragnarök wird Kratos auf Thor treffen.In God of War: Ragnarök wird Kratos auf Thor treffen.

Holt euch die PS5 bei Amazon!

Auf der gestrigen PS5-Show wurden nicht nur die heißersehnten Daten zur PlayStation 5 verraten, sondern auch ein neues God of War für die "Next Gen"-Konsole angekündigt. Wir fassen euch die wenigen, wichtigen Informationen zusammen, die es bereits zu God of War: Ragnarök gibt.

God of War: Ragnarök - Die Götterdämmerung steht bevor

Lange Zeit haben die Fans auf die Enthüllung des Veröffentlichungstermins und des Kaufpreises der PS5 gewartet, in der gestrigen PS5-Show wurden sie endlich bekanntgegeben. Darüber hinaus meldete sich auch Entwickler Santa Monica Studios mit der langersehnten Fortsetzung zu God of War zurück, die auf den Namen God of War: Ragnarök hört.

Die Ankündigung beschränkte sich allerdings auf den unteren kurzen Teaser, in der nur der Titel auftaucht. Der Titel verrät aber in Verbindung mit anderen Details schon etwas zur Geschichte von God of War: Ragnarök. Bevor wir weiter daraufeingehen müssen, müssen wir allerdings eine Spoiler-Warnung zum Vorgänger God of War aussprechen.

Eifrige Spieler haben nach dem offiziellen Ende des Spiels, bei dem Kratos und sein Sohn Atreus ihren Feind Baldur besiegen und die Asche der Mutter verstreuen konnten, ein weiteres Ende entdeckt, welches als Blick in die Zukunft zu verstehen ist. Hierbei muss berücksichtigt werden, dass Entwickler Santa Monica Studios zwar viele Motive und Figuren aus den nordischen Mythen aufgreift, sich mit der Einmischung von Kratos aber einige Freiheiten erlaubt. Ein gewisser roter Faden ist dennoch zu erkennen.

So treffen Kratos und Atreus viele Jahre später auf den nordischen Gott Thor, der höchstwahrscheinlich Kratos aufhalten und den Tod seiner beiden Söhne Magni und Modi rächen will. Aber mehr noch: Wie auch schon ein Fan in einem Comic skizzierte, geht es den nordischen Götter darum, den Ragnarök, also die Götterdämmerung und den Weltuntergang zu verhindern, den Atreus (auch Loki genannt) laut einer Prophezeiung auslösen soll.

So scheint es plausibel, dass - wie in den Mythen - Atreus entführt wird und Kratos bei der Befreiung den Ragnarök selbst auslöst. Bestien wie der Fenriswolf sowie die Weltenschlange werden befreit und ein riesiger Krieg zwischen den Göttern beginnt. Es bleibt abzuwarten, welche Rolle Kratos bei der ganzen Geschichte einnehmen und ob Thor als einziger Hauptantagonist auftreten wird. Diese Informationen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, der Entwickler hat auf sie angespielt, sie aber noch nicht offiziell bestätigt.

Meistert das ultimative Survival-Quiz!

God of War: Ragnarök soll voraussichtlich im Jahr 2021 exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen. Außer einem Teaser-Trailer hat der Entwickler noch nichts zum neuen Spiel gezeigt. Einige interessante Details im Vorgänger verraten aber etwas zur heißerwarteten Fortsetzung.

News gehört zu diesen Spielen
Letzte Inhalte zum Spiel
Minecraft Steve ist nicht länger 18+

Nintendo behebt einen "kritischen Fehler".Eine "erwachsene" Siegespose sorgt für Gelächter (...) mehr

Weitere News