Diablo-Klon erobert Steam, Spieler lieben Kämpfe in der Unterwelt

von Michael Sonntag (Montag, 21.09.2020 - 09:51 Uhr)

In Hades müsst ihr euch als Prinz aus der griechischen Unterwelt freikämpfen.In Hades müsst ihr euch als Prinz aus der griechischen Unterwelt freikämpfen.

  • Ihr sucht eine gute Diablo-Alternative für PS4? Dann schaut euch gerne Divinity: Original Sin 2 an:

Hades erobert Steam-Charts, verkaufte sich 1 Million Mal

Zurzeit erzielt das Spiel Hades einen Rekord nach dem anderen. Der Diablo-Klon stammt von Entwickler Supergiant Games, der auch für seine Spiele Bastion und Transistor bekannt ist, und belegt zurzeit den zweiten Platz der weltweiten Steam-Charts. Darüber hinaus hat Hades laut einem Tweet des Entwicklers die "1 Millionen Verkäufe"-Marke geknackt, 700.000 Exemplare bereits während der "Early Access"-Phase.

Hades ist ein Dungeon-Crawler wie Diablo, in welchem ihr euch als Prinz aus der griechischen Unterwelt freikämpfen müssst. Dabei erhaltet ihr Hilfe von den Göttern Zeus, Athene und Poseidon. Schnelle Kämpfe, hübsche Effekte, griechische Mythologie - das kommt bei den bisher 26.321 Rezensenten sehr gut an, die Hades mit "Äußerst positiv" bewerteten. „Dieses Spiel ist so gut, dass ich es nach 2 Wochen deinstallieren musste, um in meinem Leben wieder produktiv zu sein“, schreibt beispielsweise Steam-User Whisklaw.

Hades erschien am 17. September 2020 für PC, Mac und Nintendo Switch.

Wir erraten eure Persönlichkeit anhand eurer Spielgewohnheiten

Entwickler Supergiant Games scheint nach Bastion und Transistor mit Hades erneut wieder ein Meisterwerk abgeliefert zu haben. Das Spiel stürmt zurzeit die Steam-Charts und erfreut sich vieler positiver Bewertungen.

Minecraft Steve ist nicht länger 18+

Nintendo behebt einen "kritischen Fehler".Eine "erwachsene" Siegespose sorgt für Gelächter (...) mehr

Weitere News