Left 4 Dead 2: Neues Update nach 9 Jahren - jetzt für kurze Zeit kostenlos

von Martin Schwarz (Freitag, 25.09.2020 - 15:35 Uhr)

Nach neun Jahren gibt es ein offizielles Update für Left 4 Dead 2.Nach neun Jahren gibt es ein offizielles Update für Left 4 Dead 2.

Seit dem Release von Left 4 Dead 2 sind bereits elf Jahre vergangen. Das letzte Update ist neun Jahre her. Zusammen mit der Community erweitert Valve das Spiel nun noch einmal. Am Wochenende könnt ihr die Neuerungen kostenlos testen.

Update vom 25.09.2020 - 15:35 Uhr

Neues Update für Left 4 Dead 2 ist erschienen

Das "The Last Stand"-Update für Left 4 Dead 2 bringt 11 Jahre nach dem Release des Shooters noch einmal neue Inhalte. Mit der Hilfe der Community wurden neue Waffen, Karten und Animationen hinzugefügt.

Valve feiert das Update mit einer großen Rabattaktion auf Steam. Bis zum 28. September kostet der Shooter gerade einmal 1,63 Euro. Wenn ihr euch zuerst von den neuen Inhalten überzeugen wollt, könnt ihr Left 4 Dead 2 bis zum 27. September kostenlos testen.

Originalmeldung vom 31.08.2020 - 08:57 Uhr

Left 4 Dead 2: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Bisher gibt es für das Update mit dem Namen The Last Stand weder einen Release-Termin noch nähere Informationen, allerdings ist bekannt, dass es von der „Left 4 Dead 2“-Community entwickelt wurde. In einem Post auf dem offiziellen „Left 4 Dead 2“-Blog heißt es:

"Es sind bereits viele Jahre vergangen, seit die Infektion das erste Mal zuschlug. Funkstille, kein Zeichen von Leben, nichts außer zurückbleibender Hoffnungen. CEDA wird uns nicht retten. Doch es gibt Hoffnung. Ein paar mutige Seelen führen den Kampf aller Widrigkeiten zum Trotz fort und bald wird uns allen ihre Widerstandskraft zugutekommen. „The Last Stand“ ist ein Update für Left 4 Dead 2, das von der Community, für die Community erstellt wurde. Weitere Details kommen bald."

Left 4 Dead 2 ist noch nicht tot:

Ihr sucht ein "Left 4 Dead 2"-ähnliches Spiel für die PlayStation 4? Dann schaut euch gerne Dead Island an:

Der Teaser zum Update zeigt noch nicht viel. Neben jeder Menge Nebel gibt es ein Auto in einem Wald sowie einen Leuchtturm an einer Steilklippe zu sehen, trotzdem ist die Community begeistert. Das Video kommt auf YouTube bei derzeit 258.421 Aufrufen auf derzeit 10.319 Upvotes und 133 Downvotes.

Außerdem gibt es schon über 1100 Kommentare, die so gut wie durchgehend positiv ausfallen. Viele können die Nachricht eines Updates kaum glauben. Aber so ist das nun mal mit den Totgesagten – meistens leben sie länger.

Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Mit dem Update zu Left 4 Dead 2 ist Valve ungefähr elf Jahre zu spät dran, allerdings gilt hier auch besser spät als nie. Jedenfalls scheint sich die "Left 4 Dead 2"-Community über die Ankündigung zu freuen.

Minecraft Steve ist nicht länger 18+

Nintendo behebt einen "kritischen Fehler".Eine "erwachsene" Siegespose sorgt für Gelächter (...) mehr

Weitere News