PS5-Spiele: Lohnt sich die neue Konsole für PS4-Spieler jetzt schon?

von Mandy Strebe (Montag, 28.09.2020 - 13:56 Uhr)

PS4-Spieler werden ebenfalls in den Genuss vieler PS5-Spiele kommen.PS4-Spieler werden ebenfalls in den Genuss vieler PS5-Spiele kommen.

Wenn die PS5 im November ihre Pforten öffnet und alle Spieler fleißig die neuen Games zocken, müssen auch PS4-Freunde nicht auf diese verzichten. Etliche PS5-Games erblicken auch für die aktuelle Generation das Licht der Welt. Lohnt ein schneller Wechsel dann überhaupt?

40 PS5-Spiele erscheinen auch für die PS4

Als Sony im letzten Showcase zur PS5 die kommenden Spiele näher beleuchtete, wurde überraschend bekannt, dass es für viele auch eine PS4-Version geben wird. Das ist besonders unüblich, war der Publisher in der Vergangenheit doch immer sehr bemüht, die Spieler schnellstmöglich zum Wechsel auf die nächste Generation zu animieren.

Als Anreiz dienten dafür immer neue Spiele, welche nur auf der Next-Gen-Konsole verfügbar waren. Das wird mit der PS5 anders. Denn ganze 40 neu erscheinenden Spiele, werdet ihr auch auf eurer PS4 spielen können.

Gerade Spiele aus den Studios von Sony, wie Spider-Man: Miles Morales oder Horizon: Forbidden West hätten als PS5-Exklusiv-Spiele viele dazu bringen können, die Next-Gen schnellstmöglich in ihren Wohnzimmern zu platzieren.

Umso erfreulicher, dass auch die große Spielerschaft der PS4 nicht auf diese Titel wird verzichten müssen. Solltet ihr Horizon: Zero Dawn noch nicht gespielt haben, solltet ihr dies definitiv nachholen. Schaut euch den Vorgänger von Horizon: Forbidden West im PS-Store an:

Werfen wir einmal einen genaueren Blick auf die kommenden 40 PS5-Spiele, welche auch mit einer PS4-Version ausgestattet sein werden. Natürlich sind dies nicht alles PlayStation-exklusive Games. Und gute Neuigkeiten, viele der Spiele könnt ihr jetzt auch schon auf Amazon vorbestellen:

Lohnt ein Wechsel auf die PS5 dann überhaupt?

Besonders für Spieler, die noch ein wenig mit dem Kauf der PS5 warten wollen, oder für Menschen mit schmalerem Geldbeutel dürfte diese Nachricht sehr beruhigend sein. Sobald alle ihre Finger an die neuen Spiele legen, verpassen auch diese nichts und können dank der PS4-Versionen mitreden.

Dennoch lohnt es natürlich, die kommenden Spiele auch mit der neusten Technik zu genießen. Viele Titel entfalten ihr volles Potential erst durch die neuen Features, wie nahtlose Ladezeiten oder das vielfach angepriesene haptische Feedback des DualSense-Controllers. Wer also ein völlig neues Spielerlebnis haben möchte, wird auch zur neuen PS5 greifen müssen.

Ihr seid bei den Vorbestellungen bisher leer ausgegangen? In unserem praktischen Artikel haben wir euch alle Online-Shops zusammengefasst, in denen ihr die PS5 vorbestellen könnt.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Die breite Veröffentlichung der neuen Spiele sowohl auf PS5, als auch der PS4, dürfte für viele Spieler eine tolle Neuigkeit sein. So kann jeder selbst entscheiden, auf welcher Generation er oder sie das Game gerne kaufen möchte und ist auch nicht gezwungen, auf die neue Konsole zu wechseln.

Minecraft Steve ist nicht länger 18+

Nintendo behebt einen "kritischen Fehler".Eine "erwachsene" Siegespose sorgt für Gelächter (...) mehr

Weitere News