Red Dead Online: Fans feiern traurigen Rekord, Spieler setzt noch einen drauf

von Michael Sonntag (Donnerstag, 01.10.2020 - 08:22 Uhr)

Red Dead Online: Spieler feierten einen Rekordhalter, doch das rief den wahren Champion auf den Plan.Red Dead Online: Spieler feierten einen Rekordhalter, doch das rief den wahren Champion auf den Plan.

Red Dead Online ist der Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2.

Kürzlich stellte ein Spieler einen traurigen und beeindruckenden Rekord in Red Dead Online auf. Damit hat er einen Gangster herausgefordert, der diese Leistung mit Leichtigkeit in Red Dead Online überbieten kann.

Red Dead Online: Spieler überlebt die Hölle seit 500 Tagen

Red Dead Online gilt als "äußerst harter" Multiplayer, nicht weil er sonderlich schwer ist, sondern weil Entwickler Rockstar ihn gegenüber GTA Online stark vernachlässigt und kaum neue Inhalte anbietet. Die übrigen Fans müssen somit kreativ und stark sein, um Spaß in Red Dead Online zu haben. Deshalb ist es erstaunlich und gleichzeitig bemitleidenswert, dass es Spieler gibt, die seit 365 Tagen ununterbrochen tägliche Herausforderungen absolvieren.

Ein Witz, wie uns Spieler Seppel-1977 erklärt. Er kann diesen Höllen-Rekord mit Leichtigkeit überbieten: Sein Charakter hält die Serie der täglichen Herausforderungen seit mittlerweile 502 Tagen. Das entsprechende Beweisfoto hat er uns zukommen lassen - und das Geheimnis seines Durchhaltevermögens.

Eine beeindruckende Leistung in Red Dead Online: Ein spieletipps-Leser lässt die Herausforderungsserie seit fast zwei Jahren nicht abreißen. Quelle: Seppel-1977.Eine beeindruckende Leistung in Red Dead Online: Ein spieletipps-Leser lässt die Herausforderungsserie seit fast zwei Jahren nicht abreißen. Quelle: Seppel-1977.

Wir wollten wissen, wie er das geschafft hat. Der 43-jährige Fan gesteht selbst ein, dass es nicht einfach gewesen sei. Sein Geheimnis sind zwei Antriebe.

Anfänglich war mir das Gold wichtig. Es gibt keine leichtere Möglichkeit an Gold zu kommen. Es ist auch keine Kunst, einmal am Tag für fünf Minuten die PS zu starten, um kurz eine Tägliche zu machen. Da ich das aber äußerst ungerne alleine mache und ich eine Kollegin habe, die genau so bekloppt ist, steigerten wir uns da gegenseitig rein. Leider hatte sie zwischendurch einmal Pech und es wurde die Tägliche nicht gewertet. Sonst hätte sie genauso viele wie ich“, schreibt er.

Es gab Zeiten, da waren die Täglichen besonders schwer. Beispiel: Du solltest 3 Hasen häuten und es gab einfach keine (...) Alle sieben zu schaffen war fast ausgeschlossen. Das hat Frust gebracht. Die Spielabbrüche und die langen Ladezeiten, gar nicht erst zu erwähnen. Ich denke das zu überstehen, lag mit an Nenmcil (meiner Kollegin). Wir haben uns gegenseitig angestachelt und nicht eingesehen, das leichte Gold liegen zu lassen. Inzwischen brauchen wir das Gold nicht mehr. (Habe über 1800) Jetzt geht es ums Prinzip. Ich muss auf jeden Fall zugeben, alleine hätte ich es nicht geschafft.

502 Tage - und der Rekord ist noch nicht abgeschlossen. Im Allgemeinen findet der Spieler Red Dead Online großartig, vor allem für seine Entschleunigung. Auch wenn er viele Probleme sieht und auch viele Verbesserungswünsche für den Multiplayer hat. „Wenn alles funktioniert, finde ich es endgeil“, so Seppel-1977.

Meistert ihr das ultimative Quiz?

Ein Spieler bricht den Höllen-Rekord eines Reddit-Stars mit Leichtigkeit. Wir konnten sein Geheimnis erfahren und sind sehr gespannt, wie hoch er den Rekord in Red Dead Online noch treiben wird. Er kann sich aber jetzt schon zu den härtesten Gangstern im Multiplayer zählen.

Original vom 23. September 2020, 10 Uhr 44

Red Dead Online: Ein beeindruckender oder bemitleidenswerter Rekord?

Trotz hübscher Open World und realistischem Gameplay konnte sich Red Dead Online gegenüber seinem Bruder GTA Online nie wirklich behaupten. Dennoch schaffte es der Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 eine gewisse Fanbase zu behalten, die trotz der geringen Aktivitäten irgendwie Spaß mit Red Dead Online hat.

Ein besonderes Beispiel für außergewöhnliche Fanliebe und Hartnäckigkeit stellt gerade der Reddit-User deer_riffs dar, der kürzlich im Forum einen besonderen Erfolg mit der Community von Red Dead Online geteilt hat. „Ich bin zugleich stolz und beschämt“, kommentiert er sein Siegerfoto.

I am both proud and ashamed. from r/RedDeadOnline

Der Spieler musste ein Jahr lang ununterbrochen eine Herausforderung pro Tag absolvieren. Keine leichte Aufgabe, wenn man überlegt, dass Red Dead Online über die Zeit kaum Updates erhalten hat und der Spieler keinen Tag auslassen durfte, um diese Herausforderung zu schaffen.

Die Community spricht ihm ihren Respekt und ihr ironisches Mitleid aus. Viele von ihnen sind nicht einmal in die Nähe seines Rekords gekommen. „Ich habe es auf 100 geschafft und mich dann losgeschnitten und bin der glückliche Mann geworden, der ich heute bin“, schreibt Reddit-User AtomiicOne.

Die Community von Red Dead Online bewundert einen Spieler für seinen Anti-Erfolg, der vermutlich erstrebenswert wäre, wenn Entwickler Rockstar auch genügend Aktivitäten für ein Jahr Spielzeit bereitstellen würde. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation in Red Dead Online weiterentwickelt. Zuletzt erschien das Naturalist-Update, das die Spieler seltene Tiere jagen lässt.

News gehört zu diesen Spielen
Das sind die kostenlosen Spiele im November

Zu den "PS Plus-Spielen im November gehören ein Fantasy-RPG und ein Sidescroller-Adventure.Nun hat Sony d (...) mehr

Weitere News