Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Wer ist die mysteriöse Figur?

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 14.10.2020 - 12:11 Uhr)

Eine geheimnisvolle Gestalt treibt ihr Unwesen im neuen Trailer zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung.Eine geheimnisvolle Gestalt treibt ihr Unwesen im neuen Trailer zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung.

Bekannte Gesichter aus Nintendos „Open World“-Epos The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild liefern sich bald wieder actionreiche Schlachten in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Zu den beliebten Charakteren gesellt sich nun aber auch eine neue, zwielichtige Gestalt hinzu.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung katapultiert euch 100 Jahre in die Vergangenheit

Ab dem 20. November sollt ihr endlich selbst erfahren können, wie Links und Zeldas große Schlacht gegen Ganon und seine Handlanger verlief. Das Spin-Off Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, für die Nintendo Switch, spielt nämlich 100 Jahre vor den Ereignissen von Breath Of The Wild und wirft euch in dutzende Horden von Gegnern wie Bokblins, aber auch den hinterlistigen Mitgliedern des Yiga-Clans.

Letztere wurden nun ein einem eigenen Trailer vorgestellt. Bekannt dürfte Fans der durchgeknallte Master Kohga sein, der dieses Mal aber Unterstützung durch einen loyalen Mitstreiter des Clans bekommt. Die Yiga haben es sich zum Ziel gemacht Link an seinem Sieg über Ganon zu hindern, was die Mitglieder zu einigen der gefährlichsten Gegner machen dürfte.

Link und Zelda müssen sich einem neuen Gegner stellen

Zusätzlich zu Master Kohga und seiner Gefolgschaft, zeigt der Trailer aber noch eine weitere Figur. Zwei Yiga-Kämpfer knien nieder vor einer mysteriösen Gestalt in langem Umhang, die ein Zepter hält. Der geheimnisvolle Charakter mit hellem Haar und gelben Augen scheint einen neuen Antagonisten darzustellen. Aber seht selbst:

Bei dem neuen Charakter könnte es sich um einen bloßen Gegner, aber auch um einen spielbaren Charakter handeln. Im vorherigen „Hyrule Warriors“-Spiel war es immerhin auch schon möglich Bösewichte wie Ganondorf und Ghirahim zu spielen.

Fans spekulieren momentan darüber, ob der Charakter tatsächlich ein Unbekannter ist oder eine bereits zuvor da gewesene Figur. Aufgrund seines Aussehens wäre Ganondorf vermutlich etwas abwegig, einer seiner Schergen aus anderen Zelda-Ablegern könnte es aber dennoch sein. Die Fan-Favouriten sind hier Vaati und Ghirahim.

Bisher bestätigte spielbare Charaktere sind Link und Zelda sowie die vier Recken. Mipha, Revali, Daruk und Urbosa können hier zum ersten Mal in Action erlebt werden. Auch junge Versionen von Purah, Robelo und Impa wurden bereits in Trailern vorgestellt.

Das Spiel könnt ihr bereits vorbestellen und dann ab dem 20. November direkt loslegen.

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Freut ihr euch bereits auf den kommenden Ableger der „Warriors“-Reihe oder könnt ihr mit dem Genre trotz „Zelda“-Bezugs nichts anfangen? Habt ihr bereits Theorien wer sich unter dem langen Mantel verbergen könnte? Schreibt es uns gerne in die Kommentare bei Facebook!

Die wichtigsten Infos im Überblick

Die Xbox Series X und Xbox Series S – Wir verraten euch alles Wichtig (...) mehr

Weitere News