PlayStation vs. Xbox: Spieler zeigt, wie unnötig Konsolen sind, wenn ihr einen Kühlschrank habt

von Robert Kohlick (Sonntag, 18.10.2020 - 09:00 Uhr)

Spieler zeigt, wie unnötig Konsolen sind, wenn ihr einen Kühlschrank habt.Spieler zeigt, wie unnötig Konsolen sind, wenn ihr einen Kühlschrank habt.

Für viele Spieler stellt sich aktuell nur folgende Frage: Xbox Series X oder PS5? Stattdessen solltet ihr euch lieber überlegen, ob ihr euer Geld nicht in einen neuen Kühlschrank investieren wollt, der die Konsolen vollkommen überflüssig macht

Zocken auf dem Kühlschrank: Game-Streaming macht's möglich!

In rund einem Monat ist es soweit: Mit der Xbox Series X und der PlayStation 5 starten Sony und Microsoft endlich in die neue Konsolengeneration. Viele Spieler sparen bereits seit geraumer Zeit, um sich eine der beiden neuen Spielekonsolen kaufen zu können.

Dass sie das Geld jedoch vielleicht lieber in einen neuen Kühlschrank investieren sollten, stellt ein Spieler auf YouTube eindrucksvoll unter Beweis. Er verwandelt sein Haushaltsgerät kurzerhand zu einer Spielekonsole:

Passenden Kühlschrank bei Otto anschauen

Magische Verwandlung: So wird der Kühlschrank zur Spielekonsole

Doch wie genau hat der YouTuber das angestellt? Das ganze ist kein Hexenwerk. Da der Samsung-Kühlschrank seinen Nutzern via Smart View die Möglichkeit bietet, ihren Smartphone-Bildschirm auf das eingebaute Display zu spiegeln, kann der Herr im Video ganz einfach die "Xbox Game Pass Ultimate"-App starten und das Video an das Kühlgerät übertragen.

Dort kann er dann problemlos alle Spiele starten und Spielen, die in Microsofts Abo-Service für das Game-Streaming freigeschaltet sind, darunter etwa Minecraft Dungeons, Doom: Eternal oder Forza Horizon 4.

Xbox Game Pass Ultimate für 1€ einen Monat lang testen

Mit ein paar Einschränkungen muss man als "Kühlschrank-Spieler" dennoch leben. Da der Bildschirminhalt vom Smartphone erst auf das Haushaltsgerät übertragen werden muss, fällt die Verzögerung zwischen der Eingabe auf dem Handy und der Wiedergabe auf dem Kühlschrank deutlich höher aus, als ihr es von der heimischen Konsole gewöhnt seid. Das macht auch dem Spieler aus dem Video zu schaffen, der vor allem im Shooter DOOM: Eternal damit zu kämpfen hat, die Gegner ordentlich aufs Korn zu nehmen.

Der kleine Technik-Trick ersetzt keine klassische "TV+Konsolen"-Kombination, sondern stellt eher eindrucksvoll unter Beweis, was heutzutage mit der passenden Technik schon alles möglich ist – einfach genial!

Wir verraten euch, welches Spiel ihr als nächstes kaufen solltet

Dank Game-Streaming über den Xbox Game Pass Ultimate kann ein Spieler nun aktuelle Top-Titel auf seinem Kühlschrank spielen. Dafür spiegelt er kurzerhand den Bildschirm seines Smartphones auf das eingebaute Display des Haushaltgerätes.

Verrückter Portal-Bug teleportiert Spieler über die Map

Abspringen und landen? Aktuell kann es sein, dass ihr in CoD: Warzone ganz woanders rauskommt.Eigentlich lä (...) mehr

Weitere News