PlayStation 5

PS5 in Schwarz: Sony lässt den Konsolen-Traum jetzt platzen

von Mandy Strebe (Montag, 02.11.2020 - 11:54 Uhr)

Eine PS5 in Schwarz? Der Traum vieler Spieler – doch Sony lässt ihn jetzt platzen. (Bildquelle: Twitter/BossLogic.)
Eine PS5 in Schwarz? Der Traum vieler Spieler – doch Sony lässt ihn jetzt platzen. (Bildquelle: Twitter/BossLogic.)

Bisher hat Sony keine großen Hoffnungen auf eine PS5 in Schwarz gemacht. Durch einen Drittanbieter war dieser Traum für kurze Zeit zum Greifen nah, doch der Konsolen-Hersteller macht dem jetzt einen Strich durch die Rechnung.

Hattet ihr Glück bei der Vorbestellung? Schaut euch ansonsten die PS5-Produktseite auf Amazon an.

Sony klagt gegen nicht offizielle Gehäuseplatten der PS5

Der Hersteller PlateStation5 hatte erst kürzlich mit individualisierten Gehäuseplatten für die PS5 geworben, unter anderem auch mit Seitenteilen in mattem Schwarz. Jetzt muss das Unternehmen alle schon getätigten Vorbestellungen stornieren und sogar den Firmennamen ändern.

Wie das Unternehmen gegenüber [Videogamechronicle>(https://www.videogameschronicle.com/news/ps5-faceplate-seller-is-now-cancelling-all-orders-following-legal-action-from-sony/ "Sony verklagt PS5-Gehäuseplatten-Hersteller") äußert, habe Sony den Hersteller per Anwalt kontaktiert und die Änderungen des Firmennamens aufgrund von Markenrechts-Verletzungen gefordert.

Daraufhin hat das Unternehmen seinen Namen in CustomizeMyPlates geändert. Laut der Aussage von CustomizeMyPlates habe Sony bisher lediglich eine noch ausstehende Patentanmeldung für die Gehäuseplatten der PS5. Daher gingen sie davon aus, dass es keine Probleme mit der Vermarktung geben würde. Doch das sieht Sony wohl ganz anders.

Nach der Namensänderung flatterte schon die nächste Forderung ins Haus: Nach Sonys Meinung seien die Seitenteile der PS5 deren geistiges Eigentum, und wenn der Dritt-Hersteller die Vermarktung nicht einstelle, würden sie sich vor Gericht wiedersehen.

Jetzt ist die Produktion seitens CustomizeMyPlates eingestampft worden und alle weltweit getätigten Bestellungen sind storniert und Rückerstattungen eingeleitet worden.

Drittanbieter verkauft jetzt PS5-Folien

Eine kleine Hoffnung auf eine schwarze oder andersfarbige PS5 besteht trotzdem noch. Statt der Gehäuseplatten für die PS5 können Spieler jetzt blasenfreie Folien erwerben, die sie auf ihre Konsole kleben können. Diese lassen sich rückstandslos wieder entfernen und seien ultradünn.

Neben den Folien für die Konsole, werden die sogenannten Skins auch für den DualSense-Controller der PS5 angeboten.

Ihr wollt noch mehr Informationen zu Sonys kommender Konsole? Dann schaut in unserer praktischen Übersicht zu Preis und Release der PS5 vorbei.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Gut möglich, dass Sony ein eigenes Konzept zum Wechsel und zur Individualisierung der Gehäuseplatten der PS5 plant. Bis dahin bleibt der Traum einer schwarzen PlayStation 5 noch in weiter Ferne.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. PS5 in Schwarz: Sony lässt den Konsolen-Traum jetzt platzen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website