Fortnite

Fortnite: Epic will alles ändern, Fans sind äußerst skeptisch

von Gregor Elsholz (Mittwoch, 11.11.2020 - 11:40 Uhr)

Epic Games hat große Pläne für Fortnite. Die Frage ist, ob die Spieler dabei mitziehen wollen.Epic Games hat große Pläne für Fortnite. Die Frage ist, ob die Spieler dabei mitziehen wollen.

In einer Umfrage wollte Epic von den Spielern wissen, ob und wie viel sie bereit wären, für ein monatliches Abo zu bezahlen. Diese Pläne und besonders ihr Preis sorgen in der Fortnite-Community für Diskussionsstoff.

Fortnite-Entwickler Epic Games hat eine Umfrage an eine Gruppe von ausgewählten Spielern geschickt, um die Meinung über ein mögliches monatliches Abo einzuholen. Ein Twitter-User hat die Umfrage geleakt – und die Fortnite-Community ist sich über das Angebot uneins.

Perfekt für alle Fortnite-Fans:

Holt euch die Nintendo Switch Fortnite-Edition bei MediaMarkt!

Fortnite-Abo für 19,99 US-Dollar?

Eine geleakte Umfrage (via Screenrant) hat enthüllt, dass Epic anscheinend an einem neuen Fortnite-Geschäftsmodell arbeitet. Ein geplantes Abo trägt anscheinend (vorerst) den Namen "Monthly Crew Pack" und soll einem Screenshot nach den aktuellen Battle Pass, Early Access zu einem Skin-Pack und 1000 V-Bucks pro Monat enthalten.

Schaut euch hier den Tweet von User FireMonkey an:

In der Umfrage wurden Spieler nach ihrer Reaktionen auf unterschiedliche Preise für das Abo gefragt. Die Vorschläge von Epic reichten dabei von 4,99 US-Dollar bis zu 19,99 US-Dollar im Monat – eine ziemlich große Bandbreite für das angebotene Paket.

Wie viel wäre euch das Fortnite-Abo wert?

Twitter-User FireMonkey teilte den Screenshot der Umfrage mit der Fortnite-Community. Die Reaktionen auf das mögliche Abo sind bisher prinzipiell recht positiv ausgefallen – doch der Preis ist in jedem Fall ein Streitpunkt für Spieler.

Bei den meisten Reaktionen auf Twitter und Reddit kommt es stark darauf an, was den Spielern jeweils wichtig ist. Einige interessieren sich nicht besonders für den Kauf von V-Bucks oder mögliche Skins, die nicht ihrem Geschmack entsprechen – und würden deswegen ungerne Geld dafür ausgeben. Andere finden die Idee interessant und hätten gerne Zugriff auf die Inhalte, sind jedoch vom möglichen Preis von 19,99 US-Dollar pro Monat abgeschreckt. Andere wiederum hätten selbst bei diesem Preis nichts gegen das Angebot einzuwenden, weil sie jedweden Fortnite-Content haben möchten.

Das Fortnite-Abo scheint also zumindest bei einigen Spielern durchaus auf positive Resonanz zu stoßen, auch wenn der perfekte Preis sicher erst noch gefunden werden muss. Ebenfalls wird bei diesem Modell wohl entscheidend sein, wie flexibel das Abo abgeschlossen werden kann. Monatliche Fristen wären wahrscheinlich deutlich attraktiver als ein Abo, das Spieler gleich für ein ganzes Jahr binden würde.

Holt euch hier Fortnite im PlayStation-Store:

Welches Battle Royale passt zu euch? Wir sagen es euch in unserem Test!

Was haltet ihr von dem neuen Abo-Modell bei Fortnite? Würde euch das Monthly Crew Pack reizen? Oder habt ihr kein Interesse daran? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

trifft voll ins Schwarze und lässt euch alt aussehen

Was anfangs aussieht wie ein Schuss ins Blaue, entpuppt sich als waschechter Volltreffer! (Bild: Ninten (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website