Pokémon: Switch versaut 50-stündige Shiny-Jagd

von Martin Hartmann (Dienstag, 24.11.2020 - 10:44 Uhr)

Shiny-Jagd in Pokémon endet in Tragödie. Schuld ist die Switch.Shiny-Jagd in Pokémon endet in Tragödie. Schuld ist die Switch.

Shinies zu finden und zu fangen ist eine wirklich harte Arbeit in Pokémon: Schwert und Schild. Ein Spieler versucht 50 Stunden lang ein ganz bestimmtes Pokémon zu finden – nur um es beim Auftauchen dann durch einen Fehler der Switch zu verlieren.

Warum beendet die Switch eine 50-stündige Pokémon-Jagd?

Ein seltenes Shiny in Pokémon: Schwert und Schild zu fangen ist harte Arbeit. Um eines der extrem seltenen Regieleki zu finden, musste der Reddit-Nutzer "Juviatail" 45-50 Stunden lang den selben Kampf wiederholen. Als es endlich auftaucht, machte ihm ausgerechnet die Nintendo Switch einen Strich durch die Rechnung.

Pokémon: Schwert für die Switch auf Amazon ansehen.

Der berüchtigte Joy-Con-Drift sorgt dafür, dass "Juviatail" versehentlich vor dem Taschenmonster flüchtet, anstatt zu kämpfen. Der Drift bewirkt, dass sich der Cursor ohne die eigene Einwirkung plötzlich bewegt.

Gegenüber "The Gamer" erzählt der Jäger, dass ihn die Erfahrung gebrochen hat. Als er das Shiny-Pokémon sah, habe er vor Aufregung fast geschrien. Nachdem er durch den Drift zur Flucht gezwungen wurde, wandelte sich die Aufregung jedoch sofort in Enttäuschung.

After thousands of encounters I get screwed over by my joy con drift... from r/PokemonSwordAndShield

Pokémon-Jäger lässt sich nicht unterkriegen

"Juviatail" habe das Spiel daraufhin sofort geschlossen. Der Joy-Con-Drift habe den Rest seines Tages ruiniert:

“Ein Teil von mir wollte einfach nur aufhören. Zum einen wegen der Enttäuschung und dem Ärger, und zum anderen, weil ich nicht einmal die Hälfte des DLC beendet hatte, da ich zu beschäftigt mit der Jagd war. Nach ein paar Stunden beschloss ich jedoch weiterzumachen. Ich hätte meine Zeit noch mehr verschwendet, wenn ich an diesem Punkt aufgegeben hätte.“

Der Joy-Con-Drift beschäftigt Nintendo bereits seit dem Release der Switch. Jetzt muss sich der Entwickler auch einer Sammelklage in den USA stellen.

Könnt ihr diese Kämpfe gewinnen?

Der Joy-Con-Drift beendet eine 50-stündige Shiny-Jagd in Pokémon: Schwert und Schild. Habt ihr ebenfalls mit dem Switch-Problem zu kämpfen? Besucht gerne unsere Facebook-Seite und schreibt es uns dort in die Kommentare.

Bug gestaltet die Map um, Spieler feiern es

Ein Bug in CoD: BOCD behebt zufällig eines der größten Probleme.Ein Spieler in Call of Duty (...) mehr

Weitere News